Rezensionen Spannendes

Sydney Stafford — Russische Nächte

  • 28. Dezember 2018

Russische Nächte
Sydney Stafford

Originaltitel: 
Verkauft durch:
Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B07KSM2PY9
Erscheinungsdatum: 21. Dezember 2018
Genre: Military Romance

Teil einer Serie: Der Kampfschwimmer
1) Fünf Wochen (2017)
2) 1001 Nacht (2017)
3) Todesschiff  (2017)
4) Sturmflut – Spin off ( 2017)
4.1) Zusammenarbeit ( Henser & Stafford )
5) Neue Ufer (2018)
6) Vierzehn Tage (2018)
6.1) Notfallplan ( Henser & Stafford)
7) Gezeitenwechsel (2018)
8) Abgetaucht (2018)
9) Russische Nächte (2018)

Klappentext

Sönke Liebig ist frustriert, denn ihre Ermittlungen drehen sich im Kreis. Mehr noch, die Hinweise werden immer verworrener. Sogar Kryptologen versuchen mittlerweile, mysteriöse Symbole in Zusammenhang mit dem Geschehen zu bringen – doch el Ahmad ist und bleibt ein Phantom, das ihnen mehrere Schritte voraus ist. Das beweist ein grauenhafter Zwischenfall vor den Toren der Eckernförder Kaserne, der ihre Welt in den Grundfesten erschüttert. Keiner ist mehr sicher, und niemand weiß, wer der Nächste sein wird. Deshalb beschließen Sönke und sein Partner, dem einzigen Hinweis nachzugehen, der sie nach Moskau führt …

Quelle: Sydney Stafford

Sydney Stafford — Russische Nächte

Kas Bewertung

Sydney Stafford — Russische Nächte

Sönke hat die Nase gestrichen voll! Die Reha in Koblenz bringt nichts, und so kommt es ihm sehr gelegen, dass er zurück nach Eckernförde beordert wird. Auch wenn der Umstand, warum dies geschieht ein sehr schrecklicher ist! Denn el Ahmad hat wieder zugeschlagen und die Schlinge, die sich psychisch um Sönkes Hals legt, wird von mal zu mal straffer zu gezogen, denn el Ahmad scheint überall zu sein und selbst höhere Stellen infiltriert zu haben.

Spannend und nicht nur einmal schockierend, hat Sydney Stafford „Russische Nächte“, die 9. Episode von „Der Kampfschwimmer“ in Szene gesetzt. Sehr ansprechend fand ich den, nennen wir es „kryptischen“ Ton, der Einzug in das Geschehen gehalten hat! Zudem ist die Rolle, die der sympathische Dr. Holden einnimmt schlicht und ergreifend toll! Die Neugierde ist groß, wer sich nun tatsächlich hinter dem Antagonisten el Ahmad versteckt und ja, natürlich hegt man Vermutungen! So macht Lesen einfach Spaß. Natürlich bin ich mega gespannt, wie es rund um Sönke und seine Lieben weiter gehen wird! Gerne vergebe ich 5 Punkte.

Kurz gefasst: „Russische Nächte“ ist voller Spannung, aufregender Momente und spart weder mit Romantik noch mit liebevollen Augenblicken.

 

 

 

 

 

 

 

[ghostbirdwp-honeypot]