Paranormales Rezensionen

Leann Porter — Gargoylemagie

  • 23. Januar 2021

Gargoylemagie
Leann Porter

Verkauft durch: Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B086VR37L9
Erscheinungsdatum: April 2020
Genre: Paranormal / Gay

Teil einer Serie: Dämonenjäger Jericho March
1. Die Spinne von Skye
2. Plötzlich Incubus
3. Mörderjagd auf Skye
4. Gargoylemagie
5. Der Wasserdämon von Loch Katrine
6. Finale am Loch Venachar

Klappentext

Zurück in Edinburgh jagt Jericho March weiter den Mörder seiner Schwester. Eine Verfolgungsjagd endet nicht gut für ihn: Der Dämonenjäger wird … in einen unerfreulichen Aggregatzustand versetzt. Islay setzt alles daran, um ihn zu retten und riskiert dabei sein eigenes Leben. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

Quelle: Leann Porter

Leann Porter — Gargoylemagie

Kas Bewertung

Leann Porter — Gargoylemagie

In „Gargoylemagie“, dem vierten Teil der „Dämonenjäger Jericho March“-Reihe von Leann Porter geht es rund um Islay MacGregor und den knurrigen Jericho March. Noch ist Jericho im Blickwinkel übler Machenschaften, die ihn daran hindern wollen den Tod seiner Schwester aufzuklären. Islay muss alles in seiner Macht stehende tun, um den Dämonenjäger aus einer ziemlich, nun ja, harten Situation zu befreien, in die dieser geraten ist. Jede Stunde zählt!

Die Fortsetzung der March-Reihe, dieses Mal wieder aus der Sicht von Islay zu lesen, hat mir sehr viel Lesevergnügen bereitet. Die Autorin hat Geheimnisse gelüftet, Türen geöffnet, andere verschlossen und so Spannung aufgebaut. Der Schreibstil von Leann Porter ließ mich über die Seiten huschen. Wie schön, dass Kira aus „Plötzlich Incubus“ wieder mit dabei war und natürlich ihr „niedliches“ Haustier!

Wir lernen zudem einen knuffigen Gargoyle kennen, der mit seiner stattlichen Größe von einem Meter zu überzeugen weiß. Immer mehr verdichten sich die Hinweise darauf, dass Jericho March mehr zu bieten hat als nur das, was er sein Umfeld glauben machen möchte. Besonders rührend fand ich zudem eine Szene zwischen Islay und seinem Vater. Nach dem Cliffhanger, werde ich natürlich zum 5. Teil „Der Wasserdämon von Loch Katrine“ greifen!

Kurz gefasst: Spannung, Humor, Liebe, Freundschaft. Was will man mehr?