Blog Gelegenheitslyrik

Vom Held und seinem Schöpfer

  • 1. Dezember 2016

Geneigte Leserinnen und Leser, so kommt es, dass ein Held — Asha aus der „Nimmerherz“-Legende — der in zwei Jahren soviel leiden musste, dass es für mehrere Leben reicht, seinem…

Blog Gelegenheitslyrik

Von „unaussprechlichen“ Reimen

  • 19. November 2016

Geneigte Leserinnen und Leser! So ein Reim kommt manchmal auf mich zugallopiert, wie ein wildgewordener Friese! Und nicht immer beschäftigt er sich mit feingeistigen Dingen, sondern das ein- oder andere…

Blog Gelegenheitslyrik

Chaosgedankengänge …

  • 12. November 2016

Geneigte Leserinnen und Leser, es folgt ein kleiner Auszug aus meinem … Hirn, auch Chaosgedankengänge genannt. Geboren aus der Unlust den Hausputz weiter zu absolvieren …  *hust* … so ist…

Blog Gelegenheitslyrik

Vom doppeldeutigen Zauberstab

  • 29. Oktober 2016

Gute Güte, geneigte Leserinnen und Leser, es ist tatsächlich so, dass manches mal nur ein einfaches, kleines Wort genügt und mit mir geht der Reim durch. Was dabei herauskommt ist…

Buch Gelegenheitslyrik

Nackte Schnittchen

  • 22. Oktober 2016

Geneigte Leserinnen und Leser, manchmal bedarf es nur ein paar Worte und schon sprudeln Gedanken in Reimform durch meinen Kopf. Das kann eine ganz schöne Plage sein, dass sag´ ich…

Buch Gelegenheitslyrik

Fury

  • 6. Oktober 2016

Fury Wer kommt denn da zu mir herein? Oho! Es ist ein Warrior fein! Er macht sich breit, er streckt sich aus, und das inmitten meinem Haus. Fury, so heißt…

Blog Gelegenheitslyrik

Riechst Du ihn, den Herbst?

  • 31. August 2016

Geneigte Leserinnen und Leser, manchmal fliegen mir Gedichte zu. Da reichen oftmals Eindrücke, die ich aus Büchern gewinne, oder einfach nur ein bestimmter Geruch. Was dann folgt ist ein gelegenheitslyrischer…