Blog Kas Tatsachenbericht

Von Zitronentörtchen und Fiktion

  • 7. April 2019

Geneigte Leserinnen und Leser! Mein innerer Schweinehund hat dermaßen Gelüste auf was Süßes, dass ich am liebsten das Nutellaglas aufschrauben, einen Löffel voll herausholen und mir selbiges genüsslich in den…

Blog Kas Tatsachenbericht

Wer lesen kann,

  • 5. April 2019

… ist klar im Vorteil, geneigte Leserinnen und Leser! Warum ich diesen Spruch hervor krame? Weil ich gerade unterwegs war um Rezensionen von anderen Rezensenten zu lesen. Ich mache das…

Blog Kas Tatsachenbericht

234 Rezensionen mehr

  • 31. März 2019

Geneigte Leserinnen und Leser! Dank einer Erinnerung von fb habe ich gesehen, dass ich heute vor drei Jahren 500 Rezensionen beim großen A veröffentlicht hatte. Inzwischen sind es 234 mehr,…

Blog Kas Tatsachenbericht

Falsch gewickelt!

  • 22. März 2019

Geneigte Leserinnen und Leser! Abends. Töchterchen lernt Biologie und sitzt über ihrem Biologiebuch. Abgebildet: der frontale Querschnitt eines Menschen vom Hals bis Steissbein. „Kurze Frage, Mama. Ist das die Blase?“
…

Blog Kas Tatsachenbericht

Märchen

  • 17. März 2019

Geneigte Leserinnen und Leser, es war einmal ein kleines Mädchen mit Namen Ka, das liebte Märchen über alles. Egal ob darin das Stilzchen herumgerumpelt ist, oder ein prinzessziöses Röschen in…

Blog Kas Tatsachenbericht

Grüner Penis im Gesicht, oder was?

  • 28. Februar 2019

Sehr geehrte Damen und Herren! Habe gerade Nachricht vom großen A bekommen: Offensichtlich hat mein öffentliches Profil den Communitiy-Richtlinien nicht entsprochen. Grund: Ich habe mir gestern erlaubt das Profilbild zu…

Blog Kas Tatsachenbericht

Die „Norm“ gesprengt …

  • 24. Februar 2019

Geneigte Leserinnen und Leser, Euch ist sicher aufgefallen, dass der fiktive männliche Charakter, aus Büchern mit Romance-Anteil, sehr häufig etwas in der Hose vor sich her trägt, das die Norm…

Blog Kas Tatsachenbericht

Was ich gerne tun würde?

  • 19. Februar 2019

Was ich gerne tun würde? An der Seite von Anthony Malory einen Walzer aufs Parkett legen. Simeon Feuerteufel ärgern. Mit Wrath über den Sinn des Lebens diskutieren. Eine Runde mit…