Rezensionen Zeitgenössisches

Emma Chase — Logan, Prince of Passion

  • 22. Juni 2019

Logan – Prince of Passion
Emma Chase

Originaltitel: Royally Endowed
Verlag:
Rowohlt e-Book
Verkauft durch:
Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B07HBVZZYR
Erscheinungsdatum: 18. Juni 2019
Genre: Zeitgenössisch – New Adult

Teil einer Serie: The Royally Series / Deutscher Serienname: Prince of Passion
1) Original: Royally Screwed –  Übersetzung: Nicholas, Prince of Passion
2) Original: Royally Matched – Übersetzung: Henry, Prince of Passion
3) Original: Royally Endowed – Übersetzung: Logan, Prince of Passion
4) Original:  Royally Yours – Übersetzung: Leonora Princess of Passion (Spielt zeitlich vor den anderen Teilen. Leonora ist die Großmutter von Nicholas und Henry!)

Klappentext

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt … dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren …

Quelle: Rowohlt e-Book

Kas Bewertung

Logan St. James ist für die Position des Leibwächters einer königlichen Hoheit sehr jung. Doch der Ort, an dem er groß geworden ist, hat ihn bereits früh erwachsen werden lassen. Bei der militärischen Elite von Wessco tätig, fiel er bald dem Mann ins Auge, der für die Rekrutierung der Bodyguards für die Königsfamilie zuständig ist. Seitdem schützt Logan Prinz Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, den Kronprinz von Wessco. Als dieser nach New York reist, ist auch Logan mit bei und lernt dort Ellie kennen.

Ellie ist 17 Jahre jung, als sie das erste Mal Logan St. James gegenüber stand und himmelte den gut aussehenden, um fünf Jahr älteren Logan natürlich gehörig an. Doch Logan ist viel zu professionell, um sich darauf einzulassen. Auch wenn er sich dessen bewußt ist, dass Ellie genau das ist, was er sich wünscht. So vergehen die Jahre und die beiden nehmen sich überdeutlich wahr. Doch dann passiert etwas, das Logan auf sehr sehr dramatische Art und Weise die Augen öffnet.

„Prince of Passion – Logan“, der dritte Teil der „The Royally Series“ ist ein gelungene Fortführung der Reihe! Wie bereits in den vorherigen Teilen, hat Emma Chase dem Leser die Gefühle und Emotionen der beiden Protagonisten näher gebracht. Dies ging so weit, dass ich Tränen in den Augen hatte, in einer Situation die gehörig Drama mit sich brachte. Ich habe mit Logan regelrecht mit gelitten. Logan ist ein Charakter, der bereits in den vorherigen Teilen punkten konnte. Es war interessant zu erfahren, aus welchen Familienverhältnissen er stammt.

Mit Elli hat die Autorin eine Heldin geschaffen, die auf den ersten Blick vielleicht ein wenig naiv wirken mag. Was jedoch Mumpitz ist, denn Ellie ist nicht naiv, sondern ein Mensch der dem Leben positiv gegenüber steht und das Leben bejaht. Etwas, was Logan an ihr liebt. Die Spannungen, besser gesagt das nicht vorhandene Verhältnis zwischen ihr und ihrem Vater, wurde von Emma Chase gekonnt dargestellt und Logan, war auch hier für Ellie da. Überhaupt ist er ein Protagonist der beschützt, allerdings überhaupt nicht erdrückt. Ein Charakterzug, der ihn sehr sympathisch macht. Apropos Sympathie: Auch Elli ist ein Charakter, dem man einfach mögen muss – es bleibt einem gar nichts anderes über.

Neben der langsamen Entwicklung der Beziehung zwischen Ellie und Logan, die sich ein paar Jahre hinzieht und deren Zeuge der Leser in Zeitsprüngen wird, hat die Autorin zusätzlich einen kleinen Krimi-Anteil in „Logan“ integriert, der sich stimmig dem Geschehen anpasst. Erzählt aus der Sicht von Ellie und Logan, war es zudem schön wieder von den Charakteren aus den ersten beiden Teilen, zu lesen. „Prince of Passion – Logan“ war für mich persönlich ein rundum-wohlfühl-Paket.

Kurz gefasst: Spannend, voller Emotionen und gefühlvoller Momente.