Buch

YES! Julia Quinns „Bridgerton“-Reihe wird verfilmt!

  • 9. November 2020

OMG, geneigte Leserinnen und Leser!

Als ich vor ein paar Tagen auf der Facebookseite von Clannon Miller las, dass die „Bridgerton“-Reihe von Julie Quinn verfilmt wird, bin ich vor Freude aus dem Drehstuhl gesprungen, denn Hallo? Es gibt wohl nicht viele, dem Historical zugeneigte Lesenden, denen die „Bridgerton“-Serie nicht früher oder später in Buchform in die Finger gefallen ist.

Wahhhh, ich bin sowas von gespannt, ob die filmische Umsetzung den Büchern auf eine gewisse Weise gerecht werden kann. 😀

Ich lasse Euch hier mal den Link zum Deutschen Trailer hier, damit ihr ihn Euch ansehen könnt. Soweit ich informiert bin, wird die Serie am 25. Dezember starten! *kreiiiischt* Wenn nicht das, was dann fördert ein Re-Reading? Ich muss schließlich wissen, ob ich noch alles gut im Kopf habe, was den ersten Teil „The Duke and I – Wie erobert man einen Duke bzw. Wie erobert man einen Herzog“ betrifft, denn angeblich soll sich darum die erste Staffel drehen.

YES! Julia Quinns „Bridgerton“-Reihe wird verfilmt!

Nichts wünscht sich die warmherzige Daphne Bridgerton sehnlicher, als zu heiraten und Kinder zu bekommen und schließt dafür einen Pakt mit Simon Basset, Duke of Hastings: Indem er ihr den Hof macht, erscheint der umschwärmte, aber heiratsunwillige Aristokrat vergeben. Und Daphne wird durch das Interesse des Duke doppelt begehrt! Ein prickelndes Spiel, bei dem es nur Sieger zu geben scheint bis Daphne erkennt, dass sie den einen Mann begehrt, der keine Liebe mehr will … (Quelle Klappentext: Mira Taschenbuch)

YES! Julia Quinns „Bridgerton“-Reihe wird verfilmt!

Wer wider Erwarten die „Bridgerton“-Reihe noch nicht kennt, dem kann ich sie nur wärmsten empfehlen! Hier die Reihenfolge der einzelnen Teile:
„Wie erobert man einen Duke?“
„Wie bezaubert man einen Viscount“‘
„Wie verführt man einen Lord bzw. Zauber einer Ballnacht“
„Penelopes pikantes Geheimnis bzw. Wer ist Lady Whistledown“
„In Liebe Eloise“
„Ein hinreißend verruchter Gentleman“
„Mitternachtsdiamanten“
„Hochzeitsglocken für Lady Lucy“

Hach, wie schööööön …

Ka

P.S. Die Neuauflagen kommen durchaus mal mit einer Titeländerung daher, darum das bzw. 😉