Blog

Ich sehe dich!

  • 15. September 2017

Geneigte Leserinnen und Leser,

der folgende, gelegenheitslyrische Erguss, fiel mir gerade so ein, als ich den “Todesschiff”-Beitrag schrieb … *hüstelt* Ich sag´s immer wieder gerne: Ich kann da nix für! :3 

Ich sehe Dich!

Oh Buch! Oh Buch! Ich sehe dich!
Stets eindringlich du zu mir sprichst.
Erwartest, dass ich dich erwerbe,
Sinnesfreuden viel ich dafür erbe.
Und hab ich dich dann in der Hand.
Kommt schon das nächste angerannt.
Auch das geizt nicht mit seinen Reizen.
So manche Cover ordentlich einheizen.
D’rum wird der Platz eng im Bücherbord.
Was ich da alles an Büchern hort’!
Wie gut das es die eBooks gibt.
Wenn’s im Regal gar mächtig zwickt.
Ich lad eins auf den Reader runter.
Dort tummelt es sich froh und munter.
Und anstatt dem Platzesfrust.
Schieb’ ich extreme Kaufeslust.
Und die Moral von der Geschicht:
Ich bin ein abhängiger Bücherwicht.

© Ka, September 2017

Wisst’a Bescheid!

Ka