Rezensionen Spannendes

Catalina Cudd — Summer Haze

  • 12. Februar 2019

Summer Haze
Catalina Budd

Originaltitel:
Verkauft durch: Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B07N2ZY9CR
Erscheinungsdatum: 29. Januar 2019
Genre: MC

Teil einer Serie: Bullheads MC
1. Lucky Bastard (August 2015)
2. Forever Nomad (Januar 2016)
3. Brother´s Keeper (September 2016)
4. Naughty Night – Weihnachtsspecial (Dezember 2016)
5. Demon Inside (August 2017)
6. Seven Sinners – Weihnachtsspecial (Dezember 2017)
7. Summer Haze (Januar 2019)

Klappentext

Finger weg von Boogies Tochter!
So lautet die wichtigste Regel für Shakey, den lakonischen, oberschlauen Prospect, der als Lauras Bodyguard abgestellt wurde. Eigentlich kein Problem, schließlich können die eigensinnige Stipendiatin und er sich nicht ausstehen. Die verwirrende Anziehungskraft zwischen ihnen leugnet er hartnäckig, denn Boogies Ansage war deutlich: Fass sie an und du bist tot.
Auch in Lauras Lebensplänen ist kein Platz für einen undurchschaubaren Rocker mit fragwürdigen Talenten. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als die zwielichtige Welt der Einprozenter, in der sie aufgewachsen ist, hinter sich zu lassen und ihren eigenen Weg zu gehen.
Doch ein Partybesuch mit unerwartet dramatischem Ausgang konfrontiert Laura mit Erpressung, Drogenhandel und einem arabischen Clan. Ausgerechnet French hat unbeabsichtigt eine Kette von gefährlichen Ereignissen in Gang gesetzt, die das Bullhead-Chapter zu vernichten droht.
Um Laura zu helfen und seinen Club zu retten, muss Shakey alle Regeln über Bord werfen und zum Gejagten werden. Längst handelt er nicht mehr nur aus Pflichtgefühl …

Quelle: Catalina Budd

Kas Bewertung

Boogie hütet seine hochbegabte Tochter Laura wie seinen Augapfel. Darum wurde Shakey dazu abgestellt, auf das widerspenstige Mädchen aufzupassen. Sehr zu Lauras Verdruss! Eigentlich wollte sie ohne groß Aufsehen zu erregen, in ihrer neuen Schule durchstarten. Doch mit einem Bullhead an der Seite, der noch dazu mit einem altersschwachen, stinkenden Auto vor den Toren der Schule auf sie wartet, ist dies ein unmögliches Unterfangen.

Und Shakey, der könnte sich auch was anderes vorstellen, als Laura auf Schritt und Tritt zu begleiten. Okay, sie gefällt ihm, keine Frage, doch Boogie würde ihn in den Boden rammen, wenn er je davon Wind bekommen würde. Das wird auch nicht besser, als er Laura auf eine Party begleiten „muss“, die einer ihrer Mitschüler schmeißt. Denn dort werden Dinge ins Rollen gebracht, auf die Shakey und Laura gerne hätten verzichten können. Als würde das noch nicht reichen, versucht ein arabischer Clan sich im Gebiet der Bullheads auszubreiten, wozu ihnen jedes Mittel recht ist!

Was habe ich mich auf Shakeys Geschichte gefreut und ich wurde nicht enttäuscht! Bereits im Vorfeld hatte sich der Prospect der Bullheads einen Platz in meinem Leserherz ergattert. Intelligenz ist einfach unschlagbar sexy! Gepaart mit Shakeys Charakter und seiner positiven Präsenz, hat er – beziehungsweise seine Schöpferin Catalina Cudd – es mir leicht gemacht, ihn zu mögen. Was er für die Menschen, die er liebt tut, ist einfach nur herzerwärmend.

Himmel, als Tochter einen Bullheads aufzuwachsen, ist für Laure alles andere als einfach! Sie wäre so gerne „normal“ und versucht so viel Abstand zwischen sich und die Bullheads zu bringen wie möglich. Doch im Laufe der Geschichte wird sich herausstellen, dass die Bullheads mehr als eine Familie sind und Laura wächst in Fortlauf des Buches an sich, was mir sehr gefallen hat. Auch sie trägt ihr Herz am richtigen Fleck und fällt dadurch Entscheidungen, die andere schützen sollen!

Natürlich gibt es auch im siebten Teil „Summer Haze“ der Bullhead MC-Serie Spannung pur, humorvolle Momente, in denen ich vor mich hingrinsen musste, eine tolle Portion Action genauso wie erotische Szenen, die Cudd-like meinen Atem stocken ließen. Das Wiedersehen mit lieb gewonnen Protagonisten ist wie immer ein zusätzliches Plus, welches ich nicht missen möchte. Und ich freue mich stets tierisch, alle wieder zu sehen … sorry, ich meinte natürlich wieder zu lesen! Aber Halt! In meinem Kopf spielen sich die Bücher der Autorin gleich einem rasanten Kinofilm ab. Ergo ist „wieder zu sehen“ gar nicht weit hergeholt! 5 zufriedene Punkte und ein großes Danke an Frau Cudd für diesen vorzüglichen ‚summer haze‘.

Preis: Hier auf Amazon.de

Kurz gefasst: Shakey hält was er verspricht. Und das hat er in „Summer Haze“ auf voller Linie durchgezogen!