Blog Kas Tatsachenbericht

Zappenduster, Awwwww-Momente oder war’s doch die Leselust?

  • 15. September 2022

Hä, geneigte Lesende?

Manchmal muss ich mich tatsächlich auf die Suche nach Begriffen machen, die gegen die Richtlinien zur Freischaltung von Rezensionen beim Internet-Buch-Dealer sprechen. Das ist nicht immer einfach, das sage ich euch. Vor allem dann, wenn man tatsächlich keine Wörter verwendet hat, die „obszön“, „vulgär“ oder dergleichen wären. *grinst*

Ich habe im Laufe der Jahre festgestellt, dass es manchmal nicht ein Wort ist, sondern mitunter eine Kombination von unterschiedlichen Worten. Jedenfalls hatte ich in der Rezension von „Befreie mich, Alien Krieger“ wieder dieses Problem. Also habe ich die Rezension auf Herz- und Nieren geprüft und sie daraufhin um ein paar Begriffe ärmer gemacht, bzw. diese durch andere ersetzt. So habe ich „zappenduster“ und „Awwwww-Momente“ ausgetauscht sowie das Wort „Leselust“ eliminiert. Vielleicht hat sich der Algorithmus speziell in diesem Fall am Wort „Lust“ in „Leselust“ aufgehängt?

Wie dem auch sei. Nach den Änderung hat das große Amazonien die Rezension angenommen. *lacht*

Ka