Buch

Von Prinzen, Rockstars und dem Hell & Sin

  • 18. April 2019

Von Prinzen, Rockstars und dem Hell & Sin

Geneigte Leserinnen und Leser,

es ist mal wieder soweit, ich war Bücher einkaufen! *sich vorfreudig die hände reibt* Diesesmal sind es zeitgenössische Bücher aus der Feder von Emma Chase mit dem Titel „Nicholas — Prince of Passion 1“, von Charlotte Tendon „Rockstar Sins — Liebe on Tour“ und etwas Historisches aus der Feder von Christi Caldwell, nämlich „Die Erbin und der Spieler — Hell & Sin 4“ geworden!

Ich habe „Nicholas — Prince of Passion 1“ entdeckt, als ich ein wenig bei lovelybooks gestöbert habe. Da ich mit Ray van Blacks „Royal Affair — Wie man einen Prinzen verführt“ auf den Geschmack gekommen bin, dachte ich mir, versuche es doch mal mit Kronprinz Nicholas! Bücher über Rockstars habe ich schon einige gelesen, Bücher über übersinnliche Rockstars noch nicht all zu viele, weswegen es mir ein Bedürfnis war „Rockstar Sins — Liebe on Tour“ zu kaufen! Bei Christi Caldwells „Die Erbin und der Spieler“ gibt es für den Kauf des Buches nur eines zu sagen: Ich lese die Bücher der Autorin einfach unwahrschienlich gerne! Sie schreibt amüsant, unterhaltsam und trotzdem mit Tiefe. Da kann ich mir Calums und Eves Geschichte natürlich nicht entgehen lassen. Doch nun genug erzählt, hier sind die drei Schönheiten!

Von Prinzen, Rockstars und dem Hell & Sin

Ich heiße Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, Kronprinz von Wessco. Meine Fans nennen mich His Royal Hotness. Meine Großmutter, die Königin, nennt mich einen störrischen Jungen. Sie will, dass ich meine Pflicht tue, heirate und Erben in die Welt setze. Und ich weiß, dass sie recht hat. Es ist das, was Prinzen tun. Aber meine Gnadenfrist von fünf Monaten will ich noch voll auskosten. Und was könnte köstlicher sein als die Lippen einer selbstbewussten New Yorker Kellnerin, die nicht den geringsten Respekt vor mir oder meinem Titel hat? ( Quelle Klappentext Rowohlt e-Book Verlag )

Von Prinzen, Rockstars und dem Hell & Sin

Von Prinzen, Rockstars und dem Hell & Sin

Children of an Unknown ist Irlands heißeste Rockband, unzählige Frauen werfen sich den sexy Musikern zu Füßen. Doch Gitarrist James lässt keine wirklich an sich heran. Denn er und seine Bandkollegen hüten ein übernatürliches Geheimnis: Um zu überleben, müssen sie anderen Menschen die Energie aussaugen. Niemand darf davon erfahren!( Quelle Klappentext: Mira Taschenbuch Verlag )

Von Prinzen, Rockstars und dem Hell & Sin

Von Prinzen, Rockstars und dem Hell & Sin

Lady Eve ist in Gefahr, denn ihr Bruder braucht ihr Erbe, um seine immensen Spielschulden begleichen zu können, und schreckt offenbar vor nichts zurück. Sie hat keine andere Wahl, als unterzutauchen. Unter einem Decknamen nimmt sie eine Anstellung als Buchhalterin im berüchtigten »Hell & Sin«-Club an.
Doch nichts in der verrufenen Spielhölle schockiert sie mehr als die Entdeckung, dass ihr Dienstherr niemand anderes als ihr Jugendfreund Calum ist, von dem sie glaubte, er wäre ihretwegen an den Galgen gekommen. Ihre Identität geheim zu halten ist eine Sache, aber ihre Gefühle für ihn zu verbergen eine ganz andere Herausforderung.
Da Calum sich immer mehr zu der schönen Fremden hingezogen fühlt, wünscht er sich sehnlichst, ihre Geheimnisse aufzudecken. Als Eves Maskerade auffliegt und die Wahrheit ans Licht kommt, muss sie ihm beweisen, dass ihre Liebe für ihn keine Täuschung ist … ( Quelle Klappentext: Montlake Romance, mit freundlicher Genehmigung von Christi Caldwell )

Von Prinzen, Rockstars und dem Hell & Sin

Ist das nicht eine tolle Ausbeute, geneigte Leserinnen und Leser? Ich jedenfalls freue mich darauf meine Lesenase in diese Bücher zu stecken! In diesem Sinne, Eure mal wieder bunt unterwegse

Ka

[ghostbirdwp-honeypot]