Blog Gelegenheitslyrik

Von nackt zu kalt. Von kalt zu nackt.

  • 4. November 2016

Geneigte Leserinnen und Leser,

es gibt eindeutig Reimphasen. Manchmal kommen sie ab und an aus mir heraus! Ein anderes mal eher Schlag auf Schlag. Momentan stecke ich wohl in einer Schlag auf Schlag-Reimphase, da schon wieder welche aus mir heraus gepurzelt sind. Darum heute ein weiterer Beitrag zum Thema “Gelegenheitslyrik” 😉trenner-spirale

Wenn mich “Nackt, nackt, nackt” ins Bett begleitet. 

Nackt, nackt, nackt! 
Meine Nacht ist nun verkackt!
In meinem Kopf da macht es “schinnnn”,
sind plötzlich wieder Reime drin! 

Von nackten Tatsachen, 
man glaubt es kaum! 
Von nackten Kerlen? 
Welch ein Traum! 

Doch meine Äugelein sind sooo müde, 
auch wenn der Reim in mir ist rüde! 
Das Sackgesicht lässt mich nicht schlafen! 
Da hilft auch das nicht mit den Schafen. 

Das Nackt jagt vorbei an meinen Augen! 
Hilft alles nix, ich muss dran glauben! 
Gekrochen komm ich aus dem Bette, 
um diese Uhrzeit, das ist nicht nette! 

Doch Sydney sagte “Nackt, nackt, nackt!”
Das ganze ist total vertrackt! 
Es musste her, ein Stift, Papier! 
Um das aufzuschreiben hier! 

Der Reim, der ist nun aus mir raus! 
Ist still, ganz leise, wie eine Maus. 
Und ich, ich bin so stark entzückt! 
Das kein Reim mehr auf mein Herze drückt!

Nun kann ich endlich wieder pennen! 
Ohne das mir Reime die Tür ein rennen! 
Und klopft das Nackt, doch nochmals an! 
Fessle ich es an das Bett fest dran!

Ich lieg dann ganz, ganz ruhig daneben 
und kann mich endlich dem Schlaf ergeben! 
Ob Nackt durch meine Träume schleicht, 
erzähle ich dir morgen gar … vielleicht!

trenner-spirale

Noch als ob “Nackt, nackt, nackt” nicht reichen würde,  treibt mich auch noch “Kalt, kalt, kalt” in den Reimwahnsinn :3

Es ist so kalt, es ist so kalt,
Väterchen Frost durch die Wälder hallt!
Bring Frost an sonnigen Tagen mit,
für Sommerfreaks, so gar kein Hit!

Ich selbst, ich lieb´ die Kälte sehr,
ist´s klirrend kalt dann um so mehr!
Sagst Du denn also “Kalt-kalt-kalt!”
Schreib` ich dir einen Reim,
so dass alles laut schallt! 

Und kommst Du damit wieder um die Ecke,
dann bring ich den Reim garantiert zur Strecke!
Ich engagiere Herrn Eldred von Rabenstein,
der macht den Reim ganz winzig klein!

Der Omega Code

Denn er hat Hirn, Herz und Muskeln satt,
da macht er so Reime komplett mal platt!
Aber wenn das alles noch nicht helfen kann!
Frag ich Chris Barrelmeier, der macht sich dann d’ran! 

Die Spezialeinheit Die Spezialeinheit: Staffel 2

Du siehst liebes Bienchen, was stets passiert.
Schenkt man mir Input, wird fleißig gerührt.
Von nackt zu kalt von kalt zu nackt!
Der Reim mich dann am Kragen packt!

Doch zurück zur eiseslieben Kälte!
Leute, die das nicht mögen, bekommen Schelte!
Das Wetter kommt, wie´s kommen will.
Die Leute sollen froh drum sein und still!

Ich will es spüren in allen Knochen,
Ja auch den Winter kommt er gekrochen.
Ich mach´nun Schluss, es ist vorbei.
Mit der Kalt-kalt-kalt Reimerei! 

trenner-spirale

… ähm, ja! In diesem Sinne, Eure

Ka