Buch

Von Erotik und Fröschen

  • 1. Juli 2016

Was liegt näher, als sich für das Wochenende mit neuen Büchern einzudecken, geneigte Leserinnen und Leser?

Genau aus diesem Grunde, habe ich gerade meine Runde bei einschlägigen Buchanbietern gedreht! Natürlich bin ich fündig geworden. Wenn nicht, wäre ich eindeutig krank, oder nicht mehr von dieser Welt! *grinst*

Es gibt klasse Neuigkeiten in Sachen EROTIK! *yummi* Endlich geht es weiter mit dem “Trap Team” von Jules Saint-Cruz! Eine heiße – joa, man könnte glatt sagen – tabulose Serie! Wie ihr wisst, verfolge ich diese erotische Kurzgeschichten-Reihe mit großem Interesse. Und NEIN, ich habe noch nie selbst mit dem Gedanken gespielt, mich auf einen Service, wie das “Trap Team” ihn anbietet, einzulassen. Das überlasse ich lieber den Protagonistinnen … *grinst breit* Uiuiuiuiui! Wollen doch mal sehen, wer in der dritten Episode “Gezähmt” wird :3

Trap Team: Gezähmt | Erotische Novelle | Episode 1.3

Ava Jankens führt ein aufregendes Leben: Sie rettet Katzen von hohen Bäumen, wird Zeugin merkwürdiger Verwandlungen und beobachtet ihren neuen Nachbarn aus dessen Kleiderschrank heraus … in ihren Träumen. Mit dem Wunsch nach realer, insbesondere sexueller Aufregung stolpert sie von einem Fettnäpfchen ins nächste – so auch in ein vermeintlich verbotenes Gebiet. Den Militärs, die es bewachen, gefällt das gar nicht … (Quelle Klappentext: Jules Saint-Cruz)Trenner-RankeAber Hallo! Das schreit nach Aufregung, geneigte Leserinnen und Leser! Eine Heldin, die von einem Fettnäpfchen ins nächste stolpert? *lacht* Auf Ava freue ich mich und wie ich Jules Saint-Cruz Schreibe zwischenzeitlich kenne, wird sie mich sehr gut unterhalten!

Apropos unterhalten! Da sind wir doch bei ML Busch genau richtig! Es gibt etwas neues aus ihrer Feder, nämlich den ersten Teil der Frosch-Trilogie “Archibald in love – Frösche lügen nicht”! Ja, ihr habt richtig gelesen “Fösche”! *lacht* Keine Sorge, hier küsst keine mit einem goldenen Ball spielende Prinzessin ihren vermeintlichen Prinz, den sie vorher, ohne Federless, noch in Froschgestalt gegen die Wand geknallt hat! Hier knallt es ganz anders, nämlich zwischen Ally und Max … 🙂

Archibald in love: Frösche lügen nicht

Frösche lügen nicht – oder doch? Können sie das Wetter vorhersagen oder die große Liebe? Allys Frosch angeblich ja. Archibald ist sein Name und er soll hellsehen können. Ally ist sich da nicht so sicher, aber da es in ihrem Leben gerade wenig aufregend zugeht, lässt sie sich auf das Experiment ein. Leider scheint der Frosch einen Blackout zu haben, denn ausgerechnet Max, ihr neuer Kollege, flirtet plötzlich mit Ally und ist betont aufmerksam. Ist Archibald etwa dafür verantwortlich?
Niemals kann Max der Mann fürs Leben sein. Er verhält sich nicht nur ungewöhnlich, nein, ihre beste Freundin behauptet außerdem, er würde nebenbei als Stripper arbeiten. Ihren Traumprinzen hat Ally sich eindeutig anders vorgestellt. Archibald muss sich irren. Oder doch nicht? (Quelle Klappentext ML Busch)Trenner-RankeAuf Archibald, das grasig-grüne Kerlchen bin ich gespannt und natürlich auch auf Ally und Max. 😉

Bis blad, Euere

Ka