Blog Buch

Vom Notfallplan, Gezeitenwechsel und Fügungen!

  • 28. Juni 2018

„Ist ja gut! Dann husch, husch ins Körbchen mit euch, ihr kleinen sabberlatzigen Geschichten!“

So habe ich mich doch tatsächlich gerade beim Selbstgespräch erwischt, geneigte Leserinnen und Leser! Nämlich genau dann als ich dabei war, mein Einkaufskörbchen zu füllen! Ich kann wirklich nix für! Als ich mir die beiden Bücher näher angesehen habe, haben sie „Mama“ zu mir gesagt, ein “NEIN!” war da einfach nicht drinne … zu keinem! *hust*

Erschwerend kommt hinzu, dass ich ich das Gemeinschaftsprojekt „Notfallplan“ sehr genossen, für das sich die beiden Buchuniversen von Henser und Stafford auf ein Neues getroffen haben! Da versteht sich von selbst, dass „Gezeitenwechsel“ und „Fügungen“ in den Korb mussten!

Notfallplan: Gay Alpha Heroes (Flaming Hearts 7)

In „Notfallplan“ konnte ich zum Einen auf Seiten der Kampfschwimmer Kapitän Hauke Hinrich Feddersen genießen ( Nur ein Wort: Sugardaddy *miau* mit bisexuellen Tendenzen *mein lieber Herr Gesangsverein. mjom.* ), den ich bereits in „Vierzehn Tage – Kampfschwimmer 6“ kennen lernen durfte, zum anderen merkt man Rob Westenhagen aus der „Flaming Hearts“-Reihe von Nicole Henser deutlich an, dass er sich seit dem ersten Teil „Versuchungen“ als Charakter stetig weiter entwickelt hat. Ich mag sowas sehr. <3

Doch nun, geht es am 29.6.2018 zuerst bei den Kampfschwimmern mit der Geschichte rund um Sönke Liebig weiter. Er hat einige Schicksalsschläge hinter sich und ich denke, der Titel „Gezeitenwechsel“ ist nicht einfach so dahin gesagt, sondern es verbergen sich dahinter einige Dinge, die der Klärung bedürfen. Persönlich habe ich einen sehr großen Wunsch von dem ich hoffe, dass er mir erfüllt wird! *hibbelig der Dinge harre die da kommen*

Gezeitenwechsel: Der Kampfschwimmer (Band 7)

Was sich hinter „Fügungen“ ( Erscheinungstermin 27.7.2018 )verbirgt, kann ich nur vermuten, doch das, was ich vermute, hat ordentlich Schmackes! Natürlich weiß man als Leser der „Flaminig Hearts“-Serie schon einiges, was zur dramatischen Vergangenheit des Hamburger Firefighters Marek Petersen gehört, doch alles hat uns Lesern die Autorin noch nicht verraten. Warum auch! So wird gekonnt die Spannung gehalten! Aber jetzt nochmal zu Rob! Guckt ihn Euch mal auf dem Cover an, ist er nicht zum Anbeißen?  … hach jaaaa.

Fügungen: Gay Alpha Heroes (Flaming Hearts 8)

Ich jedenfalls freue mich wie Bolle, dass Lesenachschub von beiden Seiten kommt! Und für den Fall dass bei mir durch rätselhafte Fügungen ein stürmischer Gezeitenwechsel ansteht, greife ich zu dem Notfallplan, den ich für solche Fälle stets in Petto habe.

Ka