Buch

Tribut fordern!

  • 9. Juli 2020

Tribut fordern!

Ist doch so, geneigte Leserinnen und Leser,

man kann nicht uneingeschränkt nächtelang durchlesen. OMG! Selbst jetzt, wenn ich nur an meine Lesesession der letzten Nacht denke, wird mir ganz anders. Es war drei Uhr früh, als ich das Buch schloß und um 5.40 Uhr geht der Wecker!!! Nur gut, dass ich heute frei habe, so kann ich ungeniert am laufenden Band rumgähnen. *gähhhhhnt ausgiebig*

Doch manche Bücher wissen einfach zu fesseln! Allerdings hatte ich gestern ein etwas anders geartetes Problem, ich konnte mich nicht entscheiden, welches Buch ich denn nun lesen sollte. Ich zeige Euch mal die beiden, zwischen denen ich – okay, ich weiß, das ist irgendwie pervers, doch nicht das erste Mal, dass ich das mach *grinst frech* – hin- und her geswitched bin:

Tribut fordern!

Zum einen haben wir hier also „Die Gejagte“ von Mila Young. Das erste Buch der „Königreiche von Haven“-Reihe. In dem geht es ziemlich fantastisch, paranormal, magisch zu. Und hey, eine Frau zwischen drei Alpha-Wolfsgestaltwandlern macht was her! Mit dem zweiten Buch berete ich Autoren-Neuland! Anders kann man es nicht bezeichnen, denn es ist – jedenfalls kann ich mich nicht erinnern, in der Vergangenheit schon mal ein Buch der Autorin gelesen zu haben *kratzt sich grübelnd die Stirn* – ein Buch der Autorin Bella Andre mit dem Titel „Spiel um alles“

Tribut fordern!

Wie unschwer zu erkennen ist, ist die Geschichte „Bad Boys of Footbal“ im Sport-Genre angesiedelt. Noch weiß ich nicht so recht, was ich davon halten soll. Sowohl Ty, als auch Julie – die beiden Protagonisten – kommen nicht so recht bei mir an. Es plätschert mir zu sehr herum. Mal sehen, wie es auf den folgenden Seiten wird und ob ich mir noch mehr Teile der Reihe kaufen werden. Sorry an die Fans der Autorin, aber Momentan sieht es eher weniger danach aus …

Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber mir fallen gerade meine Augenlider auf Halbmast! Gähnende Grüße

Ka