Spannendes

Sydney Stafford — Unter dem Radar

  • 4. November 2016

Unter dem Radar
Sydney Stafford

Verkauft durch: Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B01M74ZE8Y
Erscheinungsdatum: November 2016
Genre: Crime-Romance

Teil einer Serie: Der Ermittler

Klappentext

Undercoveragenten werden enttarnt, geheime Operationen aufgedeckt. Das BKA vermutet einen Maulwurf in den eigenen Reihen, deshalb wird Kay Horvath zusammen mit seinem Kollegen Alex Wiltenberg darauf angesetzt, eine verdeckte Ermittlung durchzuführen. Kann es wirklich sein, dass ein Beamter der GSG9 hinter all dem steckt? Um das herauszufinden, muss Kay seine eigenen Grenzen überwinden.

Quelle: Sydney Stafford

Unter dem Radar: Der Ermittler (Episode 5)

Kas Bewertung

In „Unter dem Radar“, dem voraussichtlich letzten Teil der lesenswerten „Der Ermittler“-Reihe von Sydney Stafford, fügt sich alles zu einem stimmigen Ende zusammen. Kay Horvath, der Hauptprotagonist dieser Serie, ist im Grunde genommen kein „typischer“ Held, wenn man es so bezeichnen möchte. Doch allein dies, macht diesen Charakter zu etwas Besonderem, zu etwas überraschend Sympathischem.

Im 5. Teil wird Kay Horvath ein Fall vor die Nase gesetzt, der ihn erschüttert zurück lässt. Denn das, was man auf die Spur gekommen ist, führt direkt zur GSG9, die allem Anschein nach von einem Maulwurf untergraben wird! Kein Wunder also, dass nicht nur Kay, sondern auch Alexander Wiltenberg auf den Fall angesetzt werden. Ein Fall, der mich übrigens auf eine komplett falsche Fährte gelockt hat. Solche Überraschungsmomente, genieße ich ungemein!

Doch nicht nur Spannung und Nägel kauen, findet man in „Unter dem Radar“ wieder, sondern auch lieb gewonnene Charaktere aus „Die Spezialeinheit“, die immer für einen tollen Auftritt gut sind! Auch geht es für Kay geht es privat weiter mit Johannes, was zu schönen, romantischen Szenen führt. Zurückblicken auf meine bisherige Leseerfahrung mit den Geschichten von Sydney Stafford, bin ich mir sicher, dass ich Kay Horvath in irgendeinem folgenden Buch wieder sehen werde! Worauf ich mich jetzt schon freue. 5 zufriedene Punkte.

Kurz gefasst: „Unter dem Radar“ ist eine Episode die deutlich zeigt, wie sich Kay im Laufe der Reihe Schritt für Schritt ein wenig öffnet! Ein Hoch auf sein Karteikartensystem! <3