Erotisches Rezensionen Spannendes

Sloane Kennedy — Absolution

  • 4. März 2019

Absolution
Sloane Kennedy

Originaltitel: Absolution
Verkauft durch: Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B07NTZ5SBN
Erscheinungsdatum: 16. Februar 2019
Genre: Gay Romance

Teil einer Serie: The Protectors
1) Absolution (Februar 2019 )
2) Salvation
3) Retribution
4) Forsaken
5) Vengeance
5.5) A Protectors Family Christmas
6) Atonement
7) Revelation
8 Redemption
9) Defiance
10) Unexpected
11) Shattered
12) Unbroken

Klappentext

Nach vier Jahren im Ausland ist der Künstler Jonas Davenport nach Hause zurückgekehrt, um sich der Verwirklichung seines Traums, ein eigenes Malstudio mit Galerie zu besitzen, zu widmen. Aber gerade als er bereit ist, die Dunkelheit aus seiner Vergangenheit hinter sich zu lassen, kehrt sie mit aller Macht wieder zurück.

Das Einzige, was den Ex-Cop Mace Calhoun davon abhält, sich nach einem unbeschreiblichen Verlust die Pistole in den Mund zu stecken, ist eine Untergrundorganisation, die den Unschuldigen Gerechtigkeit verschafft, indem sie den Schuldigen das Leben nimmt. Das Leben des jungen Künstlers zu beenden, der abscheuliche Verbrechen an den unschuldigsten aller Opfer begangen hat, sollte das Einfachste auf der Welt sein. Also warum kann er es nicht über sich bringen, den Abzug zu betätigen?

Nachdem er jahrelang in einem endlosen Krieg, der ihm die Seele raubt, gekämpft hat, ist der Navy SEAL Cole Bridgerton nach Hause zurückgekehrt, um eine andere Schlacht zu schlagen ‒ Sich der Erkenntnis zu stellen, dass er seine jüngere Schwester, die vor acht Jahren von zu Hause weggelaufen ist, für immer verloren hat. Er will Antworten und der Einzige, der sie ihm liefern kann, ist ein junger Mann, der darum kämpft, sein Leben in Ordnung zu bringen. Aber er hätte nie damit gerechnet, mehr für den verstörten Künstler zu empfinden.

Cole und Mace. Einer lebt nach den Regeln, der andere macht seine eigenen. Einer sucht mithilfe des Gesetzes nach Vergeltung, der andere mithilfe seiner Waffe. Zwei Männer, einer im Licht und einer in der Dunkelheit, werden sich selbst und einander finden, während sie gezwungen sind zusammenzuhalten, um Jonas vor einer unbekannten Bedrohung zu schützen, die vor nichts halt machen wird, um den jungen Künstler für immer zum Schweigen zu bringen.

Doch die Narben jedes der Männer reichen tief und selbst die Stärke von allen Dreien könnte nicht reichen, um sie zu retten …

Quelle: Sloane Kennedy

Sloane Kennedy — Absolution

Kas Bewertung

Sloane Kennedy — Absolution

Mace arbeitet – nach einem schrecklichen Verlust in seiner Vergangenheit – für eine Organisation, die sich darauf verschrieben hat Verbrecher zu beseitigen, die durch das Raster der Judikativen gefallen sind. Darum wurde er von seinem Chef darauf angesetzt, den Künstler Jonas Davenport zu eliminieren. Doch etwas am Verhalten des Mannes hindert Marc daran, unverzüglich seinen Auftrag zu erledigen. Je mehr Zeit verstreicht, desto größer wird sein Widerwillen.

Alles was sich Jonas wünscht ist Ruhe in seiner Arbeit zu finden. Er arbeitet daran sein eigenes Studio mit integrierter Galerie zu eröffnen, in dem er nicht nur seine Leinwände zum Leben erwecken, sondern auch Kinder im Malen zu unterweisen kann. Doch er braucht Hilfe bei der Renovierung und schaltet eine Anzeige, woraufhin sich Mace Calhoun bei ihm vorstellig macht. Ein Mann, der unglaubliche Anziehungskraft auf ihn ausübt.

Parallel zu dieser Situation kommt der Navy SEAL Cole Bridgerton für immer nach Hause zurück. Er hat genug von seinen Auslandeinsätzen und versucht verzweifelt heraus zu finden, wie sich der gewaltsame Tod seiner Schwester tatsächlich passiert war. Was wiederum Jonas Davenport auf den Plan ruft, der Coles Schwester offensichtlich kannte.

Mit „Absolution — The Protectors 1“ von Sloane Kennedy, betrat ich Neuland, denn bisher hatte ich noch keines der Bücher der Autorin gelesen. Was ich in Zukunft definitiv ändern werde. S. Kennedy hat eine intensive Art, dem Leser zu erzählen, was im Leben dieser drei Männer vorgefallen ist. „Absolution“ ist zudem sehr spannend beschrieben, da man immer wieder versucht zu ergründen, was tatsächlich hinter Mace’ Auftrag, Jonas zu töten, steckt. Je mehr man liest, desto gefangener ist man vom Geschehen und die erotischen Szenen sind dermaßen sinnlich beschrieben, dass ich schon die Befürchtung hegte, dass die Platine meines eBook-Readers zwecks Überhitzung den Geist aufgibt.

Einen kleinen Wehmutstropfen gibt es jedoch für mich. Es war für mich absolut nachzuempfinden, wie sich die Gefühle zwischen Marc und Jonas entwickelt haben, doch bei Cole gelang mir das nicht wirklich. Er war einfach plötzlich irgendwie ein weiteres Teil der Beziehung. Als es allerdings dann soweit war, hat es wieder gepasst. 😉 Summa summarum war „Absolution“ ein sehr lesenswertes Buch, dass mir aufregende Lesestunden beschert hat. 4,5 Punkte und gerne mehr von dieser Reihe!

Kurz gefasst: „Absolution — The Protectors 1“ von Sloane Kennedy ist voller Spannung, sinnlich-erotischer Momente und spart auch nicht mit Romantik. Eine tolle Ménage à trois.

 

 

 

 

 

 

 

[ghostbirdwp-honeypot]