Blog Buch

Sex mit Spaßfaktor

  • 25. Januar 2017

Geneigte Leserinnen und Leser,

wisst Ihr was ich in Büchern sehr genieße, wenn bei erotischen Szenen nicht immer alles so tierisch ernst abgeht. Wenn die jeweiligen Partner – während sie der körperlichen Liebe frönen – auch mal gemeinsam Lachen und Spaß im Sinne von Spaß, nicht im Sinne von Stöhnen, Keuchen ( Okay, das sollen sie natürlich auch!!! *höhöhö* ) haben. Aber ich denke, Ihr wisst was ich meine. Es ist einfach schön, wenn Herr Ernst in solchen Szenen mal nicht das Zepter schwingt. Wie ich darauf komme, ich möchte es Euch erzählen.

Gestern Nacht habe ich ein Buch fertig gelesen. Wie das bei Lesedrachen so ist, griff ich – wobei ich eigentlich schon schweinemüde war – gleich zum nächsten :3, das mir schon ein paar längere Tage unter den Fingern brannte! Ich musste da einfach noch reinlesen! Und siehe da, stolpere ich doch – mitten in der Nacht – geradewegs in eine am frühen Morgen statt findende, sozusagen noch schlafwarme *miow*, erotische Szene!

Eine, die vor Lebenslust nur so gesprüht hat. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, als würde in dieser kurzen Szene, diese Lebensfreude so richtig aus den Seiten quillen. Und was soll ich sagen, geneigte Leserinnen und Leser. So muss das, zwischen Menschen die sich lieben, auch mal sein, ähm .. also, ich meine jetzt die die sich auch körperlich lieben. Nicht die platonische Schiene … *mähähähä*

Ach ja, Ihr wollt sicherlich noch wissen, welche Geschichte mir so einen schönen Einstieg gewährt hat, nämlich diese hier, der dritten Teil “ungewiss” aus der „Greyscale“-Reihe von Aleksa Riley:

Greyscale - ungewiss (Greyscale Serie 3)

Jedoch befürchte ich, dass das nur ein kurzre froher Einstieg war, denn schließlich habe ich es bei „ungewiss“ mit einem Gay Military Thriller zu tun. Und das die nicht eben pillepalle sind, versteht sich von selbst. Trotzdem, ich liebe Szenen wie diese. Sie sind lebendig. So verdammt lebendig! *schnieft gerührt*

Ka

P.S. Ich habe eben beim großen A gesehen, dass es “Greyscale” für Papierbuchliebhaber jetzt auch gibt. Guckt doch mal:

Greyscale - CAL .01