Erotisches Rezensionen

Rhenna Morgan — Liebe mich, wenn du dich traust

  • 6. August 2019

Gypsy Cove – Liebe mich, wenn du dich traust
Rhenna Morgan

Originaltitel: What Janie Wants
Verlag: Plaisir d’Amour Verlag
ASIN: B07RWF6P7T
Erscheinungsdatum: 5. Juli 2019
Genre: Erotik

Teil einer Serie:

Klappentext

Nach zwanzig Jahren Ehe erst sitzen gelassen zu werden und die Scheidungspapiere ausgerechnet in der Woche ihres 40. Geburtstages unterschreiben zu müssen, passt nicht zu Janie McAlisters Vorstellung eines „… und sie lebten glücklich bis an ihr Ende“.
Da kommt das Geschenk ihrer Schwester gerade recht: Eine Reise an die karibische Gypsy Cove in Mexiko. Doch anstatt in einem Luxus-Resort mit Strochdachhütten und Designerpool landet sie in einem 1970er-Retro-Hotel – und rennt sprichwörtlich in einen heißen jüngeren Mann hinein.
Der Fotograf Zade Painel ist kein Mann, der ein „Nein“ gelten lässt. Ihn interessiert herzlich wenig, dass Janie älter ist als er. Er sieht nur den kurvigen Rotschopf, der sexy wie die Hölle ist! Alter ist schließlich nur eine Zahl, und so will Zade Janie nicht nur auf direktem Weg in sein Bett bekommen, sondern ihr auch ihre Schönheit und ihren wahren Wert zeigen …

Quelle: Plaisir d’Amour Verlag

Kas Bewertung

In der Woche als Janie McAlister ihren 40 Geburtstag feiert, wird nach 22 Jahren die Scheidung von ihrem Mann rechtsgültig. Was tun, wenn man nach so langer Zeit aus der alltäglichen Routine gerissen wird? Janies Schwester weiß einen Rat und bucht für sie eine Reise nach Mexiko. Als Janie im Resort ankommt ist sie alles andere als erfreut, denn sie landet in einem Retro-Hotel und ruiniert fast die Männlichkeit eines Kerls, als sie mit ihm zusammenstößt.

Als der 26-jährige Zane Painel nach dem äußert unglücklichen Zusammenstoß einen Blick auf Janie wirft, ist er fasziniert von dieser kurvigen, rothaarigen Frau. Als sie ihn bei einem Gespräch als „jungen Mann“ bezeichnet, sieht er sein Felle davon schwimmen und versucht alles um Janie für sich zu gewinnen. Und dies, macht er auf sehr liebevolle Art und Weise. Bis sich Janie versieht, steckt sie in einem Strudel aus Leidenschaft und sich angenommen fühlen. Doch 14 Jahre Altersunterschied sind für Janie schwer zu überbrücken …

Nachdem mich schon die „Haven Brotherhood“-Serie von Rhenna Morgan gepackt hatte, musste ich meine Nase unbedingt in „Liebe mich, wenn du dich traust“ stecken! Die Geschichte von Janie und Zane ist ein sehr sinnliches, gefühlvolles, erotisches Leseabenteuer, bei dem man sich als Leser einfach nur wohl fühlt. Ich musste ob einer hinreißend erotischen Szene den eBook-Reader beiseite legen, aus Angst, eine Platine könnte einen Schmorbrand auslösen. Himmel, Rhenna Morgan hat das wirklich drauf! Doch nicht nur diese zwischenmenschlichen Momente sind Funken sprühend geschrieben, der Charakter von Zane ist einfach eine Wucht!

Jung an Jahren und doch als würde eine alte, weise Seele in ihm leben, legt er keinen Wert auf gesellschaftliche Regeln. In Janie sieht er die Eine. Die Frau, mit der er den Rest seines Lebens verbringen will und es ist ihm völlig egal, dass sie einige Jahre älter ist als er. Janie fühlt sich in seiner Gegenwart unendlich wohl und lernt sich – nach 22 Jahren Ehe – Stück für Stück selbst kennen. Klar, das geschieht etwas im Zeitraffer, den beiden haben nicht ewig Urlaub, 😉 doch gefühlvoll und intensiv hat die Autorin Momente wie diese beschrieben. Janie versucht die Konventionen von sich zu stoßen. Doch die Realität ist nicht immer nett und freundlich, auch nicht in der karibischen Kulisse von Gypsy Cove.

Wenn es ein Manko an der Geschichte gibt, dann liegt es für mich am Ende, das zu schnell da war. Ein paar Seiten mehr, wären ein Plus für dieses tolle Buch gewesen. Und der Konflikt „jüngerer Mann – ältere Frau“ hätte meines Erachtens ein bisschen besser ausgeleuchtet werden können. Der Epilog dagegen reißt das Ganze wieder etwas hervor und hat ein schönes Gefühl hinterlassen. Abgesehen von diesen Kritikpunkten, muss ich „Gypsy Cove – Liebe mich, wenn du dich traust“ 4,5 Punkte geben, in der Frau mal älter sein darf als der Mann!

Kurz gefasst: „Gypsy Cove – Liebe mich, wenn du dich traust“ ist sinnlich, leidenschaftlich und mit einem unwahrscheinlich charismatischen männlichen Protagonisten gesegnet.