Erotisches Rezensionen

Olivia Cunning – Backstage Küsse

  • 17. Februar 2016

Olivia Cunning
Backstage Küsse

Originaltitel: Backstage Pass
Verlag: Egmont LYX.digital
ASIN: B00VH3Y7BW
Erscheinungsdatum: 3. September 2015
Genre: Erotik

Teil einer Serie: Sinners on Tour

Klappentext

Heiß, heißer, Sinners on Tour! Als Psychologin Myrna Evans einwilligt, die Sinners, die angesagteste Metalband aller Zeiten, auf ihrer Tour zu begleiten, ahnt sie noch nicht, worauf sie sich da eingelassen hat. Ehe sie sich’s versieht, befindet sie sich in einem engen Tourbus zusammen mit fünf heißen Rockstars, die ihre Hände nur mühsam bei sich behalten können. Dabei hat Myrna nur Augen für einen: Songwriter und Leadgitarrist Brian Sinclair, der beim Anblick der hübschen Psychologin genau weiß, wie er seine akute Schreibblockade zurück in sinnliche Energie verwandeln kann …

Quelle: Egmont LYX.digital

Sinners on Tour - Backstage-Küsse

Kas Bewertung

Bewertung 05

Brian, Leadgitarrist und Songschreiber bei der Metalband “Sinners”, verliebt sich gerne und häufig in seine jeweiligen Gespielinnen. Nur leider neigen diese dazu sich von Sed, dem charismatischen Sänger und Frontmann der Sinners, ausspannen zu lassen. Was Brian jedesmal dazu bringt, sich gehörig dem Alkohol zu widmen. So auch in der Nacht, als er Myrna Evans kennen lernt. Myrna ist nach einem Psychologie-Kongress auf dem Weg in ihr Hotelzimmer, als sie ihren Augen nicht zu trauen glaubt. Haben es sich dort tatsächlich die Mitglieder von “Sinners” an der Bar gemütlich gemacht, ihrer absoluten Lieblingsband. Vor allem Brian, der seiner Gitarre unvergleichlich Leben einhauchen kann, hat es der sympathischen Frau angetan.

Die beiden verbringen ein aufgeladenes, leidenschaftliches Wochenende, nachdem sie sich voneinander verabschieden. Keiner kann den anderen jedoch vergessen. Myrna, die nach einer katastrophalen Ehe, keinen Mann mehr über dem Weg traut, ist an keiner festen Bindung interessiert. Nichtsdestotrotz, vermisst sie Brian sehr. Und Brian, er würde Myrna lieber heute als Morgen zur “Seinen” machen. Das Schicksal scheint ihm wohlgesonnen, denn Myrna möchte eine Studie über das Groupieverhalten weiblicher Fans erfassen und welche Fans wären da als wissenschaftliches Objekt besser geeignet, als die der “Sinners”?

Mein lieber Herr Gesangsverein! Das nenne ich mal einen erotischen Auftakt der Extraklasse. Die Autorin, Olivia Cunning, versucht nicht mal im Ansatz so etwas wie Sittsamkeit zu erzeugen. “Backstage Küsse” ist erotisches Kirschenessen mit Sahnehäubchen obendrauf. Definitiv nicht geeignet für Leser, die Lesefreude nur dann finden, wenn hie- und da eine erotische Szene eingestreut ist. Hier geht es zur Sache. Wortwörtlich! Mit vollem Körpereinsatz! Und wenn “Sinners” auf dem Titel steht, kann der Leser davon ausgehen, dass auch “Sinners” im Buch sind! Egal ob Zweisamkeit oder Dreisamkeit, Olivia Cunning lässt den eBook-Reader glühen.

Jedoch nicht nur das! Sie gewähr den Lesern auch einen Blick auf die einzelnen Charaktere der Band und so lernt man im Laufe der Geschichte, nicht nur die Hauptcharaktere Brian und Myrna, die übrigens sehr sympathisch rüber kommen, sondern auch Sed, Trey, Eric und Jace gut kennen. Wodurch man sich stark auf die Fortsetzung “Heiß geküsst” freut! 5 zufriedene Punkte für diesen heißen Serienauftakt.

Kurz gefasst: Aufregend. Erotisch. Sinners.