Blog Kas Tatsachenbericht

Mein aktueller Lesestoff — Opfergabe

  • 21. Juni 2024

Holla die Waldfee,

A. Zavarelli und Natascha Knight haben wieder zusammen geschrieben, nämlich „Opfergabe — Der Zehent“. Da ich bereits von beiden Autorinnen Bücher gelesen habe, dachte ich mir ich mache mal einen Abstecher in besagte Opfergabe …

Mein aktueller Lesestoff — Opfergabe

Ein alter Fluch. Zwei daran gebundene Familien. Eine verbotene Liebe. Als mir die Wildbloods in der Nacht des Zehents ihre Töchter präsentierten, wussten sie, was auf das auserwählte Mädchen zukommen würde. Die Mondsichel, die Willow kennzeichnete, machte sie zu meiner. Ich hatte keine andere Wahl, als sie zu nehmen. Das Schicksal legte unsere Bestimmungen schon lange vor unserer Geburt fest, indem es uns unsere Rollen zuwies. Eine Opfergabe würde erbracht werden. Der Zehent bezahlt werden. Erst dann würden unsere Familien frei sein, zumindest bis der nächste Zehent fällig wurde. Ich hätte meine Pflicht als Büßer erfüllt. Ich versuchte es. Aber niemand konnte damit rechnen, dass sich der Löwe in das Lamm verliebt. Und es könnte mich alles kosten, Willow zu lieben. (Quelle Klappentext und Cover: A. Zavarelli, Natasha Knight, Copyright der Übersetzung © 2023 by A. Zavarelli & Natasha Knight)

Mein aktueller Lesestoff — Opfergabe

Leider kann ich Euch noch nicht all zu viel dazu erzählen, da ich erst kurz über den Prolog hinaus gelesen habe. In dem ging es gleich zur Sache, nämlich in die Vergangenheit und die Hinrichtung einer vermeintlichen Hexe. Der Titel „Opfergabe — Der Zehent“ und der dazugehörige Klappentext deuten bereits darauf hin, dass die Geschichte mit einem Fluch, mit Schicksal zu tun hat.

Übrigens finde ich die Augen, die dem Protagonisten auf der Titelseite des Buches verpasst wurden, total krass. Mal sehen was in der Geschichte noch alles abgehen wird!

Bis demnächst, Eure

Ka

Cookie Consent mit Real Cookie Banner