Blog Kas Tatsachenbericht

Man nennt das „Spanisch“

  • 23. April 2019

Spanisch, geneigte Leserinnen und Leser?

Jup! Spanisch. Ich so: Noch nie gehört, geschweige denn in meinen gefühlt tausenden erotischen Büchern, die ich im Lauf der Zeit gelesen habe, noch nie gelesen! Bis vor Kurzem! Nur gut, dass das Paar, das wußte, was man macht, wenn man ES spanisch macht und es mir, also der geneigten Leserin, gleich darauf demonstrierte! *hihihi* Was soll ich sagen, nun weiß ich um welche Sexvariation es sich bei „Spanisch“ handelt! Hätte die Autorin „Boob Job“ geschrieben hätte ich`s gleich gewußt, aber bei SPANISCH musste ich passen …

Ha! Wieder was dazu gelernt! Ich liebe sowas, in diesem Sinne

Ka. Olé!