Rezensionen Zeitgenössisches

M.S. Kelts – Beschwipste Schotten und karierte Himbeeren

  • 20. Juni 2016

Beschwipste Schotten und karierte Himbeeren
M.S. Kelts

Originaltitel: —
Verlag: BookRix
ASIN: B01GE69LN0
Erscheinungsdatum: Dezember 2015 / Neuauflage Juni 2016
Genre: Gay Romance

Teil einer Serie: Spin-Off zu “Loving Silver”

Klappentext

Eine Mischung, die eigentlich nur für Wirbel sorgen kann: Jamie und Alkohol.
Als er, ein wenig auf Krawall gebürstet, zu viele eingelegte Himbeeren verspeist, nimmt der Abend auf dem Weihnachtsmarkt ein abruptes Ende.

Quelle: BookRix

Beschwipste Schotten und karierte Himbeeren: Gay Romance

Kas Bewertung

Ein Weihnachtsmarkt. Ein Auftritt von Mike und seinen Schotten. Eine Szene die Jamie zur Eifersucht treibt und schon ist die perfekte Situation gegeben, in der es sich in „Beschwipste Schotten und karierte Himbeeren“ handelt.

Kurz, knackig und witzig, kommt diese Shortstory aus der Feder von M.S. Kelts rüber und zaubert einem beim Lesen ein fettes Schmunzeln ins Gesicht. Ja, Eifersucht kann einen zu Dingen treiben, von denen man normalerweise Abstand hält. Dafür ist die „Wirkung“ um so nachhaltiger! Gerne vergebe ich diesem Spin-Off von „Loving Silver“ 5 Punkte.

Kurz gefasst:  “Beschwipste Schotten und karierte Himbeeren“ ist ein kurzweiliges, lesenswertes Vergnügen!