Erotisches Rezensionen

Lorelei James – Rough, Raw and Ready – Wenn es Liebe ist

  • 2. Februar 2018

Rough, Raw and Ready — Wenn es Liebe ist
Lorelei James

Originaltitel:  Rough, Raw and Ready
Verlag:
Sieben Verlag
ASIN: B07771HWQF
Erscheinungsdatum: 2. Februar 2018
Genre: Erotik – Cowboys

Teil einer Serie: Rough Riders

Klappentext

Chassie West Glanzer ist zum ersten Mal in ihrem Leben glücklich. Das erste Ehejahr mit Trevor Glanzer hat ihr eine innere Zufriedenheit und ein so großes Glück beschert, das sie niemals für möglich hielt. Als Trevors früherer Rodeopartner eines Tages auftaucht, ahnt sie nicht, wie sehr dessen Anwesenheit alles durcheinanderwirbeln wird.
Edgard Mancuso ist nicht sicher, ob er es wagen kann, einfach wieder in Trevors Leben aufzutauchen und was er von Trevors Frau halten soll. Doch je länger er Zeit mit dieser warmherzigen, starken und doch verletzlichen Frau verbringt, desto tiefer wird ihre Verbindung.
Trevor hat nicht erwartet, Edgard in seinem Leben jemals wieder zu begegnen, vor allem nachdem klar wurde, dass Trevor nicht der Mann ist, den Edgard braucht. Nun ist Edgard aus heiterem Himmel wieder da und möchte ein paar Dinge aus ihrer Vergangenheit klären. Und obwohl Trevor unsterblich in seine wundervolle Frau verliebt ist, quälen ihn weiterhin die Gefühle, die der für Edgard hat und von denen er dachte, sie tief und für immer vergraben zu haben. Nun ist er hin- und hergerissen zwischen der Liebe, die er gefunden hat, und der Liebe, die er immer wollte.

Quelle: Sieben Verlag

Kas Bewertung

Wohoho! „Rough, Raw and Ready – Wenn es Liebe ist“, der fünfte Teil der „Rough Riders“-Reihe von Lorelei James hat es gehörig in sich. Leser der Serie, kennen zwei der drei Hauptprotagonisten bereits, nämlich Edgard Manscuso und Trevor Glanzer. Zwei tolle Protagonisten, die mich bereits im Vorfeld überzeugt hatten. Was habe ich mich auf deren Geschichte gefreut – vor allem auf Edgard – und ich wurde auch nicht enttäuscht! Es geht mächtig heiß her in dieser M-F-M-Konstellation! So hatte ich beim Lesen das Gefühl, nicht nur “beobachtender” Leser zu sein, sondern mit Chassie auf der Couch zu sitzen, als … aber das würde jetzt zu weit führen! 😀 Mehr zum Buch:

Trever und Chassie lieben sich heiß und innig. Etwas, das Trevor nach dem Eklat mit Edgard fast nicht glauben konnte. Doch Chassie hat so eine Art, das Beste aus ihm heraus zu holen. Sie nimmt ihn so, wie er ist und gräbt längst vergessene positive Charakterzüge aus ihm heraus. Chassie ist tough, steht mit beiden Beiden auf der Erde und hat ein empahtisches, ein einehmendes Wesen. Doch Trevers Idyll scheint gänzlich aus den Fugen zu geraten, als plötzlich Edgard, den er eigentlich für immer in Brasilien wähnte, plötzlich vor der Türe steht … der alten Zeiten wegen?

Doch Chassie weiß zu diesem Zeitpunkt nich, was es mit diesen „alten Zeiten“ tatsächlich auf sich hat. Und als es ans Tageslicht kommt, ist sie geschockt. Zutiefst geschockt. Sie hätte mit allem gerechnet, nur nicht damit und fühlt sich belogen und betrogen! So kommt es zu gehörigen Spannungen zwischen den Dreien, die sich letztendlich entladen müssen. Auf eine sehr sehr erotische, sehr knisternd und prickelnde Art und Weise! Abgesehen von der Erotik, gibt es sehr innige Momente, die mich deutlich spüren ließen, dass mehr als Sex, in dieser ungewöhnlichen Beziehung von Bedeutung ist, nämlich tief greifende Gefühle. Hach, war das schön.

Hinzu kommt, dass Familiensinn und Angst um einen lieben Menschen, in „Rough, Raw and Ready – Wenn es Liebe ist“ eine Rolle spielt, denn es gibt gehörige Probleme in der Familie von Chassies Cousins, den McKays! Zudem gibt es Geldprobleme im Hause West-Glanzer, die nicht ohne sind! So gibt es neben der Erotik also auch eine kleine, feine Rahmenhandlung. 5 zufriedene Punkte.

Kurz gefasst: „Rough, Raw and Ready – Wenn es Liebe ist“ ist hocherotisch und für alle Leser des erotischen Genres geeignet, die nichts gegen M-F-M, F-M oder M-M-konstellationen haben 😉 Hier macht`s eindeutig die Summe all dessen! *hot*