Buch

Lieder von Schatten und Licht-Trilogie

  • 16. April 2020

Geneigte Leserinnen und Leser,

wer Swantje Berndts Schreibe kennt, weiß ob der Intensität ihrer Bücher. Man ist als Leser hautnah an ihren Protagonisten dran und fühlt sich beim Lesen, als würde man das Geschen nicht nur lesen, sondern es erleben, erleiden, erlachen, erstaunen …! Als ich 2016 den ersten Teil der „Lieder von Schatten und Licht“-Trilogie las, war ich sofort hin- und weg von der fantastischen Welt, die die Autorn erschaffen hatte. Es war „Das Schlehentor“ (hier der Link zur Rezension *klick*)

Lieder von Schatten und Licht-Trilogie Lieder von Schatten und Licht-Trilogie

OMG! Endlich, ENDLICH geht es mit Fiona und Cordic weiter. Ich hüpfe hier gerade wie ein Ping-Pong-Ball mit einem „Doing-Doing-Doing“ auf meinem Bürostuhl auf und ab. Doch bevor ich total eskaliere, gönne ich Euch natürlich einen Blick auf die Rezension zum zweiten Teil „Stadt aus Glas“ *klick*.

Hier ist es nun, der abschließende Teil in all seiner Pracht!

„Herr über Fels und Stein — Lieder von Schatten und Licht, Dritte Strophe“
von Swantje Berndt

Lieder von Schatten und Licht-Trilogie

Die Schlacht gegen die Clankrieger ist gewonnen, doch der ausgehandelte Frieden zwischen den ungleichen Völkern steht auf wackeligen Beinen. Cordic sieht sich verpflichtet, die ihm zugedachte Rolle in dem Spiel der Mächte einzunehmen, und fordert von Fiona ein Opfer, das ihr Vertrauen in ihn zutiefst erschüttert. Sie verweigert sich seinen Plänen, aber Cordic ist nicht bereit, das zu akzeptieren. Zwischen den Intrigen Khatalahs und seinem Kampf um ihre Liebe hin- und hergerissen, trifft er eine bittere Entscheidung und riskiert, Fiona endgültig zu verlieren. (Quelle Klappentext: Swantje Berndt)

Lieder von Schatten und Licht-Trilogie

Die Rezension zu „Herr über Fels und Stein“ wird nicht lange auf sich warten lassen, denn ich werde das Buch, sobald ich den „Historical Saison“ fertig gelesen habe, sofort von mir beansprucht werden! *kreiiischt* Das was lange Zeit mit Cordic geschah, das was Fiona schon mitmachen musste … Hilfe, ich muss zusehen, dass ich schnell fertig lese, um mit Frau Berndts Geschichte weiter machen zu können …

Bis bald, Eure euphorische

Ka