Blog Kas Tatsachenbericht

Langeweile? Never ever.

  • 30. August 2021

Geneigte Leserinnen und Leser,

Langeweile ist etwas, das Bücherwürmer nicht kennen. Wie auch. Beim Eintauchen in die Welt der Bücher, beim Miterleben der Fantasie, die jemand anderes in Worte gefasst hat, kommt keine Langeweile auf!

Langeweile? Never ever.

Gute Geschichten lassen Herzen rasen, sorgen für Schweißausbrüche, verleiten mitunter dazu an den Nägeln zu kauen, treiben einen in den Wahnsinn vor Spannung, jagen wonnegruselige Schauer über den Rücken inkl. kleiner Nackenhärchen die sich aufstellen. Langeweile? Never ever. Wenn beim Lesen allerdings ein Gefühl der Eintönigkeit aufkommen sollte, wäre es unter Umständen besser das Buch beiseite zu legen.

Wobei ich gestehen muss, dass es ganz wenige Bücher gibt, die ich tatsächlich beiseite gelegt habe. Ich versuche ein Buch immer fertig zu lesen, schlimmstenfalls lese ich es quer. Aber wenn ich nur noch der Langeweile ob einer langatmig geschriebenen Geschichte anheim fallen, kann ich nicht weiterlesen, denn sonst schlafen mir womöglich die Füße ein.

In diesem Sinne

Ka