Erotisches Rezensionen

Jules Saint-Cruz – Gebändigt

  • 5. April 2016

Gebändigt
Jules Saint-Cruz

Verkauft durch: Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B01DK18516
Erscheinungsdatum: April 2016
Genre: Erotik

Teil einer Serie: Trap Team

Klappentext

No Love, just Sex
Justine Bellford ist jung, klug und auf dem Weg in eine steile Karriere. Mit nur wenigen Jahren Erfahrung als Anwältin zieht sie gegen einen heiklen Gegner vor Gericht, doch ihre Chancen stehen gut – bis zu jenem Abend, an dem sie ihre Freundin zu einer Party begleitet. Die verläuft anders, als Justine es geplant hat. Ihr wird klar, dass sie sich mit jemandem angelegt hat, der eine Nummer zu groß für sie ist, da nimmt die Story eine unerwartete Wendung. Justine rechnet mit allem. Nur nicht mit dem Trap Team …

Quelle: Jules Saint-Cruz

Trap Team: Gebändigt | Erotische Novelle | Episode 1.1

Kas Bewertung

Bewertung 05

Die junge Anwältin Justine Bellford ist auf dem besten Werg, in kurzer Zeit, beruflich ganz nach oben zu kommen. Schließlich liefert sie sich gerade ein gerichtliches Gefecht mit dem Mafiosi Angelo Paotocci. Der Fall ist zermürbend und anstatt mit ihrer besten Freundin Sharon auf eine Filmpremiere zu gehen, würde sie sich lieber beim Lesen entspannen. Doch Sharon bleibt hartnäckig und kurz darauf langweilt sich Justine auf der Premierenfeier. Das soll sich jedoch schlagartig ändern, als ihr Sam begegnet, ein Mann, der sie sofort anspricht. So entschließt sich Justine, mit ihm die Party zu verlassen und wird vor dem Eingang von FBI-Agenten aufgehalten. Der Meinung, dass das FBI etwas bezüglich ihres Paotocci-Falls wissen möchte, folgt sie den Männern und wird prompt entführt …

Mein lieber Herr Gesangsverein! “Gebändigt”, der erste Teil der erotischen “Trap Team”-Novelle aus der Feder von Jules Saint-Cruz, hat es gewaltig in sich. Wer hätte gedacht, dass sich hinter Justine eine Frau verbirgt, die ihre sexuellen Wünsche endlich ausleben will – mit allem was dazugehört? Ihre bisherigen Erfahrungen in Sachen Sex waren eher “lauwarm”, doch Justine will es “heiß”. Und um genau das zu bekommen, entscheidet sie sich dazu, einen erotischen Pakt einzugehen. Was dabei herauskommt ist ein Stell-Dich-Ein der besonderen Art. Während des Lesens hatte ich den Verdacht, von meinem eBook-Reader würden Rauchwölkchen aufsteigen. Hallo? Die junge Anwältin hat es faustdick hinter den Ohren und weiß in vollen Zügen zu genießen. Ohne Scham, ohne Gänseblümchen-Attitüde! 😉

Die Idee, die hinter “Gebändigt” steckt, gefällt mir sehr sehr gut! zudem ist “Gebändigt” dahingehend ungewöhnlich, weil hier die Gewichtung der Geschichte – wie der Klappentext mit “No Love, just Sex” vermittelt – eindeutig auf der Erotik und nicht auf der Romantik liegt. Wer also lieber ein Pärchen beim Schmusekuscheln bewundern und ein romantisches Happy End möchte, sollte sich dessen bewusst sein, dass in dieser erotischen Reihe anderes Regeln gelten! Ja, es geht gehörig zur Sache, doch dabei driftet das Geschehen nicht ins Pornographische ab, sondern bleibt niveauvoll erotisch. Dafür sorgt die schöne, eingängige Schreibe von Jules Saint-Cruz.  Das “Trap Team” erfüllt sexuelle Wünsche, egal auf welcher sexuellen Spielwiese sie statt finden und die Frau ist hier eindeutig “Die Königin der sexuellen Erfüllung”. Denn die Erfüllung ihrer Lust, steht an oberster Stelle. Mehrere Männer? Kein Problem für das Trap Team! :3

Kurz gefasst: In “Gebändigt – Trap Team I” werden sexuelle Wünsche erfüllt. Mit sinnlichem, sprübarem Erfolg!