Blog Buch

In the summertime …

  • 5. Februar 2017

Geneigte Leserinnen und Leser,

es gibt Lesenachschub! Und zwar hat “Summer of Heartbeats – Rocker küssen besser” bei mir Einzug gehalten. Ich hatte ja bereits das Vergnügen das Buch —> “Sound of Love – Roadtrip ins Glück” aus der Feder von Laini Otis zu lesen. Da es mir sehr gefallen hatte, dachte ich mir, warum nicht auch “Rocker küssen besser” lesen?  Vor allem bei dem Klappentext:

Summer of Heartbeats: Rocker küssen besser

Regel Nummer eins? Verliebe dich niemals in deinen Ferienflirt! Doch Beaus Herz schert sich nicht um Regeln und so erliegt sie dem Zauber des geheimnisvollen Cash mit den vielen Tattoos, der sie nach einer gemeinsamen Nacht sitzen lässt.
Bei einem unverhofften Wiedersehen erfährt Beau, dass Cash nicht der ist, der er vorgab zu sein, und als wäre das nicht Schock genug, schlittert sie in eine berufliche Beziehung mit dem sexy Rockstar. Nun muss sie sich entscheiden, ob sie ihre gesamte Zukunft für einen Kerl aufs Spiel setzen will, dessen Probleme ihre Vorstellungskraft bei Weitem übersteigen … (Quelle: Romance Edition)

Hört sich doch mjom-mjom an, oder? :3 Hallo? Tattoos, sexy Rockstar? *hust* Klarer Fall für “Kas Beuteschema”! Wie sich Beaus und Cash machen werden, erzähle ich Euch spätestens in einer Rezension. Doch bis dahin, stürze ich mich in “Summer of Heartbeats” und prüfe eingehend, oben Rocker tatsächlich besser küssen …

Ka