Paranormales Rezensionen

Hope Hart — Rette mich, Alien-Krieger

  • 19. April 2022

Rette mich, Alien-Krieger
Hope Hart

Originaltitel: Saved by the Alien Warrior
Verkauft durch: Amazon Media EU S.à r.l.

ASIN:  B09316PTWR
Erscheinungsdatum: 28. Mai 2021
Genre: Science Fiction-Romance

Teil einer Serie: Warriors of Argon – Übersetzung: Die Krieger von Argon— Reihenfolge der Titel Teile siehe unterhalb der Rezension!

Klappentext

Ich wurde entführt, verkauft und bin dann auf einem fremden Planeten abgestürzt…
nur um dann nochmal entführt zu werden.
Und was das Witzige daran ist? Es ist mir fast egal. Ich fühle nichts mehr. Denn ich habe schon alles verloren. Wenn man etwas tut, was man liebt, denkt man nicht darüber nach, dass es das letzte Mal sein könnte. Dass dir vielleicht jemand dein Leben wegnehmen und dich auf einem Planeten zurücklassen könnte, wo die meisten Einheimischen es auf dich abgesehen haben. Jetzt liege ich hier, weit weg von zu Hause, und verblute in einer Falle, die für eine riesige Bestie gedacht war, die jeden Moment auftauchen und mich fressen könnte. Ganz so habe ich mir meinen Tod nicht vorgestellt…
Aber stattdessen findet mich ein außerirdischer Krieger. Er sagt, dass er mir helfen kann. Leider habe ich das auf diesem Planeten schon mal gehört. Und es hat nichts Gutes bedeutet. Er ist riesig, arrogant, und seine Muskeln sitzen an den richtigen Stellen. Selbst eine sterbende Frau wie ich weiß den Anblick zu schätzen, als er sein Hemd auszieht, um mich warm zu halten. Ich weiß nicht, ob ich es überhaupt noch in mir habe, mich selbst zu retten, aber zwei Frauen zählen darauf, dass ich zu ihnen zurückkehre und Hilfe mitbringe. Kann ich darauf vertrauen, dass der außerirdische Krieger uns retten wird? Und kann er mich, während er mir das Leben rettet, dazu bringen, irgendetwas…anderes zu fühlen als Hoffnungslosigkeit?

Quelle: Hope Hart
Hope Hart — Rette mich, Alien-Krieger

 

Kas Bewertung

Hope Hart — Rette mich, Alien-Krieger

Beth war vor ihrer Entführung durch die Grivath, die sie von der Erde verschleppt haben, eine Prima-Ballerina. Entbehrungen sind für sie also kein Novum, als sie sich – zusammen mit anderen Frauen – nach einer weiteren Entführung und dem Absturz des Raumschiffs auf dem Planeten Agron wiederfindet. Nun wird Beth zusammen mit Zoey und Ivy von den Voidil festgehalten, die sie an den Meistbietenden verkaufen möchten. Da Zoey schwer verletzt ist, ersinnen Ivy und Beth den Plan, sollte einer von ihnen die Flucht gelingen, umgehend Hilfe zu holen. Beth gelingt dies, doch sie findet sich alsbald darauf in einer Falle. Der kriegerische Braxianer Zarix befreit Beth aus einer Falle, die die Voidil aufgestellt haben. Er nimmt sich ihrer an und bringt sie zu einer blauhäutigen Heilerin und deren Sohn Javir.

Der Beginn einer weiteren, lesenswerten Geschichte rund um Hope Harts „Die Krieger von Argon“. Schön an dieser Reihe ist, dass die Autorin es versteht, die einzelnen Teile miteinander zu verweben und den Leser immer wieder an den Anfangspunkt zurück bringt, nur um ihn aus der Sicht anderer Protagonisten, dieses Mal sind es Beth und Zarix, erzählt zu bekommen. Doch keine Angst, nur zu Beginn findet man dadurch Parallelen zu den anderen Teilen, doch was dann folgt, ist immer eine eigenständige Story, so auch hier im dritten Teil „Rette mich, Alien-Krieger“.

Je mehr man von den braxianischen Kriegern und ihren Frauen liest, desto mehr wachsen sie einem ans Herz. Ja, sie sind, vor allem was ihren Beschützer-Instinkt Frauen gegenüber betrifft, nun ja … traditionell. 😉 Doch dies erzeugt hitzige Wortduelle und das wiederum zu lesen, macht einfach nur Spaß. Beth und Zarix sind wieder ein tolles Paar und gewürzt wird ihre Geschichte durch den Jungen Javir, der Regeln zwar kennt, aber sich nur an sie hält, wenn es ihm zupaß kommt! Ein quirliger, frecher Charakter, mit dem Herzen am rechten Fleck. Wie bereits im vorherigen Teil, war der Schluss ein wenig schnell bei der Han und ab und an wünschte ich mir mehr Informationen zu gewissen Begebenheiten, doch ansonsten war „Rette mich, Alien-Krieger“ wieder ein Lesevergnügen.

Kurz gefasst: Freundschaft, ein füreinander Einstehen, erotische Momente, spannende Szenen und interessante Charaktere, findet man in „Rette mich, Alien-Krieger“.

 

Hope Hart — Rette mich, Alien-Krieger

Reihenfolge:

1) Taken by the Alien Warrrior – Übersetzung: Nimm mich, Alien-Krieger
2) Claimed by the Alien Warrior – Übersetzung: Kämpfe um mich, Alien-Krieger
3) Saved by the Alien Warrior – Übersetzung: Rette mich, Alien-Krieger
4) Seduced by the Alien Warrior – Übersetzung: Verführe mich, Alien-Krieger
5) Protected by the Alien Warrior – Übersetzung: Beschütze mich, Alien-Krieger
6) Captured by the Alien Warrrior – Übersetzung: Lass mich gehen, Alien-Krieger
7) Rescured by the Alien Warrrior – Übersetzung: Befreie mich, Alien-Krieger
8) Enticed by the Alien Warrrior – Übersetzung: Vertraue mir nicht, Alien-Krieger
9) Conquered by the Alien Warrrior – Übersetzung: Erobere mich, Alien-Krieger