Buch Fiktive Charaktere

[HeldenSalon] Styx, der Anasso

  • 3. August 2014

Kurze Vorab-Info: Das folgende Interview ist zweisprachig. Zuerst die deutsche, dann die englische Version. An dieser Stelle möchte ich mich bei Alice bedanken, die meine Übersetzungen Korrektur gelesen hat! *Winkt. Danke Dir, Alice!*

Short pre-info: The following interview is bilingual. First, the German, then the English version. At this point, I would like to thank Alice. She has corrected my translations! *Waves. Thank you, Alice!*

Deutsche Version

Geneigte Leserinnen und Leser,

Ihr könnt mir glauben, dass ich vollkommen von den Socken war, als ich die Nachricht von Alexandra Ivy erhielt, Styx, der Anasso aus dem “Guardian of Eternity”-Universum, würde sich von mir ein paar Fragen stellen lassen. Der ANASSO! Lasst Euch das mal auf der Zunge zergehen. Das wäre in der Realität wahrscheinlich genauso, als würde ich Königin Elizabeth um eine Audienz bitten. *schluck*

Es geht – ich habe Euch darüber bereits berichtet – vor allem um die Klärung der Frage: “Warum bekommt ein Vampir eine Erektion?”. Da ich beim Lesen der Geschichte: “Sehnsucht der Dämmerung” dem 11. Teil der Guardians of Eternity”-Reihe von Alexandra Ivy,  überhaupt erst darauf gekommen bin, erscheint es mir sehr stimmig, Styx danach zu fragen. Wenn es einer weiß, dann er! Schließlich ist er ein “alter” Azteken-Krieger und hat somit schon viele Menschenjahre gelebt. OMG, ich glaube er kommt …

*Ka geht mit ziemlich wackeligen Knien zur Tür und sieht sich unverhofft einer in schwarz gekleideten Wand namens Styx gegenüber. Langsam huschen ihre Augen über seine Brust, bleiben kurz an den Türkisen hängen, die in seine vielen kleinen Zöpfe eingeflochten sind, und wandern zu den dunklen Augen, deren goldene Sprenkel zu leuchten scheinen und … und …  ist kurz davor aus den Schuhen zu kippen. Ka erinnert sich gerade noch an ihre guten Manieren und reicht dem Anasso die Hand. Hoffentlich war das kein Fauxpas. Es könnte ja sein, dass er einen Hofknicks erwartet …*

 

 Der Nacht ergeben: Guardians of Eternity 1 - Roman When Darkness Comes (Guardians of Eternity) (English Edition)

Euer Hoheit, es ist mir eine Ehre, Euch hier, im HeldenSalon Willkommen zu heißen. Kommt doch bitte herein und fühlt Euch wie zu Hause. *Deutet auf das Sofa*

Danke für die Einladung. Wie Sie vielleicht vermuten, bekomme ich nicht oft Einladungen in einen Salon. Zur Hölle, ich habe mehrere Jahrhunderte in einer Höhle gelebt. Natürlich tut Darcy ihr Bestes, mich zu zivilisieren. Sie hat es geschafft, ein paar Ecken und Kanten abzureiben, aber sie hat noch einen langen Weg vor sich.

Der Kuss des Blutes: Guardians of Eternity 2 - Roman - Embrace the Darkness (Guardians of Eternity) (English Edition)

Ich hoffe sehr, dass Ihr einen Teil Eurer “Wildheit” bewahrt. *lächelt verschmitzt* Erwartet Ihr Gefahr, Euer Hoheit? *Blickt auf das Schwert, dass er am Rücken trägt.*

Ich erwarte IMMER Gefahr.

 Nur ein einziger Biss: Guardians of Eternity 3 - Roman Darkness Everlasting (Guardians of Eternity)

*Schaut irritiert herum, auf der Suche nach Gefahr.* Verzeiht mir meine Unhöflichkeit. *Zupft sich nervös am Ohrläppchen.* Wenn Ihr hungrig, oder durstig seid, gebt mir bitte Bescheid. Ich habe alles daran gesetzt um für Euch Blutkonserven zu besorgen.

Ich sage nie nein zu Blut, aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, würde ich eine alten Brandy bevorzugen. Ich musste letzte Nacht teilweise in der Gesellschaft von Levet verbringen. Der miserable Wasserspeier würde jeden Vampir zum Trinken bringen. 

 Im Bann der Nacht: Guardians of Eternity 4 - Roman Darkness Revealed (Guardians of Eternity)

*Nimmt ein Nosing-Glas, gießt zwei fingerbreit zimmerwarmen “Fernando de Castilla Unico” hinein und reicht es Styx.

 Im Rausch der Dunkelheit: Guardians of Eternity 5 - Roman Darkness Unleashed (Guardians of Eternity)

Hoheit, Euer Statement eben ist einer der Gründe, warum ich die “Guardians of Eternity”-Reihe so sehr verfolge: der Humor. Auch wenn das bezüglich Levet, eben Euer Ernst war. *Setzt sich Styx gegenüber auf den Sessel* Wie geht es Eurer Seelengefährtin Darcy? Ich hoffe sie ist wohlauf?

Sie ist mehr als wohlauf … sie ist perfekt. Ich muss gestehen, ich wache jede Nacht mit ihr in meinen Armen auf und frage mich, wie zum Teufel ich so viel Glück haben konnte. Nicht jeder versteht, wie sich der Anführer der Vampire mit einer reinrassigen Werwölfin verbinden konnte, aber das alte Sprichwort: Gegensätze ziehen sich an könnte hier nicht passender sein.

Wächterin des Blutes: Guardians of Eternity 6 - Roman Beyond The Darkness (Guardians of Eternity)

Dem kann ich nur zustimmen. Erlaubt Ihr mir eine kleine Frage bezüglich Levit? *Lächelt ihn schelmisch an*

Gott Allmächtiger. Schießen Sie los.

Fesseln der Finsternis: Guardians of Eternity 7 - Roman Devoured By Darkness (Guardians of Eternity)

Ich … *Räuspert sich.* … ich finde Levet einfach nur herzerfrischend und absolut charmant. Wie könnt Ihr es Euch erklären, dass Ihr, oder auch Roke oder Viper auf den Gargoyle eher ablehnend reagiert? Er wirkt beim Lesen stets auf mich, als hätte er ein freundliches Wesen. *Rutscht neugierig auf ihrem Sessel hin und her.*

Charmant? Er ist die Pest. Seine Magie ist unberechenbar. Er macht sich ständig über mich lustig. Er ist unhöflich. Und das Schlimmste von allem, die Frauen scheinen ihn zu lieben. Wie gibt es das?  Er ist höchstens 90 cm groß und hässlich wie die Nacht. Warum sollten sie das Bedürfnis haben, Zeit mit ihm zu verbringen? *Seufzt.* Ein einfacher Mann wird nie die Funktionsweise des weiblichen Geistes verstehen.

Der Dunkelheit versprochen: Guardians of Eternity 8 - Roman Bound By Darkness (Guardians of Eternity)

*Versucht ein Lachen zu unterdrücken.* Euer Hoheit, da ich selbst ein Mensch bin, ist mein Wissen ob der Körperfunktionen von Vampiren eher dürftig. Zumal es in der Literatur die unterschiedlichsten Gerüchte dazu gibt. Ich weiß jedoch zum Beispiel, dass Vampire über keinen Herzschlag verfügen, ist das korrekt?

Wahr.

Gejagte der Nacht: Guardians of Eternity 9 - Roman Fear the Darkness (Guardians of Eternity)

Meine folgende Frage ist sehr, nun ja, sehr indiskret. Ich hoffe, Ihr verzeiht mir meine Neugierde. Diese Frage stelle ich mir, seitdem ich Rokes und Sallys Geschichte gelesen habe. *Langsam errötet Ka bis über beide Ohren.* Könnt Ihr mir erklären, warum Vampire eine Erektion bekommen? Rein anatomisch, sollte das nicht möglich sein, da der Herzschlag und somit die Blutzirkulation nicht mehr gewährleistet ist. *Versinkt fast vor Scham in ihrem Sessel und probiert nichtsdestotrotz Haltung zu bewahren.*

Ah, eine sehr gute Frage. Als Vampir, habe ich die vollständige und totale Kontrolle über meinen Körper. Es ist ein Bonus für Dämonen, dass sie in der Lage sind, menschliches Verhalten zu imitieren. Ich kann blinzeln, so tun, als würde ich atmen, und sogar mein Herz schlagen lassen, wenn es die Situation erfordert. Das heißt, ich kann auch eine Erektion bekommen, wann, wo und so lange wie nötig. Ich nenne es Evolution, Frauen nennen es Magie. Sie können für sich selbst entscheiden, wie sie es nennen wollen.

Gefährtin der Ewigkeit: Guardians of Eternity 10 - Roman Darkness Avenged (Guardians of Eternity)

*Sie reißt die Augen vor Überraschung auf.* Ich würde es evolutionäre Magie nennen! *grinst* Ich wusste, dass Sie mir diese Frage beantworten können, Anasso. Sie müssen sehr sehr viel – entschuldigen Sie – wegen Ihres immensen Alters wissen. *Ka lächelt über das ganze Gesicht.* Euer Hoheit, Ihr habt mich zu einem sehr glücklichen Menschen gemacht. Ich bin sehr erfreut, dass Sie mir eine Antwort auf diese spezielle Frage gegeben haben. Hoffentlich war Ihr Besuch bei uns nicht zu anstrengend?

Gar nicht. In der Tat, es war mir eine Ehre. *Verbeugt sich.*

Sehnsucht der Dämmerung: Guardians of Eternity 11 - Roman Hunt the Darkness (Guardians of Eternity)

*Steht auf, reicht ihm ihre Hand und blickt in seine funkelnden Augen.* Es war mir eine Ehre, dass Ihr hier wart. Die besten Wünsche an Darcy. Ich freue mich, so bald wie möglich wieder von Euch, Darcy und all den anderen Charakteren der “Guardians of Eternity”-Reihe zu lesen, auch von Levit! *Ka lächelt Styx frech an. Knickst.* Ich wünsche Euch eine gute Heimreise. *Bringt Styx zur Türe.* Auf Wiedersehen.

Vielen Dank, und an all meine wundervollen deutschen Leser … meine tiefste Dankbarkeit für die Unterstützung der “Guardians of Eternity”! Ich weiß das sehr zu schätzen!

 

Guardians of Eternity - Verlockung der Düsternis Yours for Eternity (Guardians of Eternity)

Guardians of Eternity - Erwählte der Schatten Supernatural (Zebra Books) (English Edition)

Guardians of Eternity - Finstere Versuchung Levet (Guardians of Eternity)

Ohlala, geneigte Leserinnen und Leser,

es überrascht mich überhaupt nicht, dass sich Darcy mit diesem Prachtexemplar Mann verbunden hat. Nicht nur dass er gut aussieht, er ist intelligent und das ist sehr wichtig. Stellt Euch vor, Ihr müsstet Euch mit einer wunderschönen Larve utnerhalten, die nichts anderes vorzuweisen hat als ihre Schönheit. Das wäre total langweilig. Und das er Intelligenz hat, hat er in der Vergangenheit nicht nur einmal bewiesen.

Jetzt stehe ich hier und bin immer noch durch den Wind, dass Styx seinen Weg in den HeldenSalon gefunden hat.

Aufgeregte Grüße

Ka

Trenner-Ranke

English Version

Much obliged readers,

you can imagine I was extremely excited when I received  news from Alexandra Ivy that Styx, the Anasso from the “Guardian of Eternity”-Universe, would allow me to ask him a few questions. The ANASSO! Savor this! It’s just like getting an audience with Queen Elizabeth herself in real life. *Swallows noisyly.*

It’s about – I have already reported to you about it – clarifying the question: “How does a vampire get an erection?”, which I have stumbled upon while reading the story “Hunt the Darkness”,  the 11th book of Alexandra Ivy’s „Guardians of Eternity”-series. So it seems only logical to me to ask Styx about it himself, because if somebody does know the answer it will be him! After all, he is an “old” Aztec warrior and has already lived many many human years. OMG, I believe here he comes …

*Her knees shaking she walks to the open door and unexpectedly finds herself standing in front of a black dressed wall called Styx. Slowly her eyes dart across his chest, briefly stopping at the turquoises which are braided in his many small plaits, and wander to those dark eyes whose golden sparks seem to shine and … and … is only inches away from fainting then just in time remembers her good manners and reaches out to politely shake the Anasso’s hand thinking  „Hopefully this was not a faux pas, he might be expecting a formal curtsy“…*

 Der Nacht ergeben: Guardians of Eternity 1 - Roman When Darkness Comes (Guardians of Eternity) (English Edition)

Your Highness, I am honoured to warmly welcome you here at the “HeroicDrawingRoom”. Please, do come in and make yourself at home. *Points to the sofa.*


Thanks for the invite. As you might suspect I don’t get invitations to drawing rooms very often. Hell, I spent several centuries living in a cave. Of course, Darcy is doing her best to civilize me. She’s managed to rub off a few of the rough edges, but she has a long way to go.

Der Kuss des Blutes: Guardians of Eternity 2 - Roman - Embrace the Darkness (Guardians of Eternity) (English Edition)

I hope it very much, that you will preserve you a large part of your “wildness”. *smiles*
Are you expecting danger, your Highness? *Looks at the sword, which he carries on his back.*


I’m ALWAYS expecting danger.

 Nur ein einziger Biss: Guardians of Eternity 3 - Roman Darkness Everlasting (Guardians of Eternity)

*Looks around in search of danger* Forgive my rudeness.. *Plucks nervously at her earlobes.* Should you be hungry or  thirsty, please, do not hesitate to say so. We have gone to great lenghts to procure units of stored blood for you.

I never say no to blood, but if you don’t mind, I’d prefer a shot of aged brandy. I had to spend part of last night in the company of Levet. That miserable gargoyle could drive any vampire to drink.

 Im Bann der Nacht: Guardians of Eternity 4 - Roman Darkness Revealed (Guardians of Eternity)

*Takes a Nosing Glass, pours two fingers wide room warm “Fernando de Castilla Unico” into and hands it to Styx.*

 Im Rausch der Dunkelheit: Guardians of Eternity 5 - Roman Darkness Unleashed (Guardians of Eternity)

Your Highness, your statement is just one of the reasons, why I follow the Guardians of Eternity series so much: The humor. Even if that was your earnest with Levit. *Sits down opposite Styx on an armchair.* How is your soulmate, your Highness? I hope Darcy is well?


She is more than well…she’s perfect. I must admit that I wake every night with her in my arms, wondering how the hell I ever got so lucky. Not everyone understands how the leader of all vampires could have become mated to a pureblooded Were, but the old saying the opposites attract couldn’t be more true!

Wächterin des Blutes: Guardians of Eternity 6 - Roman Beyond The Darkness (Guardians of Eternity)

I can only agree. Would you permit me a small question in regard to Levet? *Smiles mischievously at him.*

God almighty. Go ahead.

Fesseln der Finsternis: Guardians of Eternity 7 - Roman Devoured By Darkness (Guardians of Eternity)

I … *Clears her throat* … for me … Levet is  just so refreshing and absolutely charming. How do you explain the fact, that you, or also Roke or Viper, react rather negatively to the Gargoyle? During reading he always seems to be such a friendly being. *Slides curiously to and fro on her armchair.*

Charming? He’s a pest. His magic is unpredictable. He’s constantly mocking me. He’s rude. And worse of all, the women seem to love him. What’s up with that? He’s less than three feet tall and ugly as sin. Why would they be falling over themselves to spend time with. *Sigh.* A mere man will never understand the workings of the female mind.

Der Dunkelheit versprochen: Guardians of Eternity 8 - Roman Bound By Darkness (Guardians of Eternity)

*Tries to suppress a laugh.* Your Highness, because I am human, my knowledge on bodily functions of vampires is rather poor. Particularly since there are so many various rumours about them in literature. Nevertheless, I do know, for example, that vampires have no heartbeat, is that correct?


True

Gejagte der Nacht: Guardians of Eternity 9 - Roman Fear the Darkness (Guardians of Eternity)

My following question is very, well … very private. I hope you forgive my curiosity. I keep asking myself this question since I have read Roke and Sallys story. *Slowly blushes up to both her ears.* Can you explain to me why vampires get an erection? Strictly anatomically speaking this should not be possible since vampires have no heartbeat and therefore no blood circulation. *Almost dissapears into her armchair from emarassement but tries to stand her ground.*

Ah, a most excellent question. As a vampire I have complete and utter control over my body. It’s a bonus for demons to be able to mimic human behavior. I can blink, pretend to breath, and even make my heart beat when the occasion demands. That means I can also get an erection whenever, wherever, and for as long as necessary. I call it evolution, women call it magic. You can decide for yourself.

Gefährtin der Ewigkeit: Guardians of Eternity 10 - Roman Darkness Avenged (Guardians of Eternity)

*Widens her eyes in astonishment.* I would call it evolutionary magic! *grins*
I knew  you would be able to answer this question, Anasso. You must know a lot of things – please forgive me – considering your immense age. *is all smiles.* 
Your Highness, you just made me a very happy person. I am very delighted  you gave me an answer to this special question. I hope, your visit here was not too strenuous?

Not at all. In fact, it was my honor. *bows*

Sehnsucht der Dämmerung: Guardians of Eternity 11 - Roman Hunt the Darkness (Guardians of Eternity)

*Gets up, reaches out to him to shake his hand and looks into his dark sparkling eyes* Your being here has been an really great honour. Please, give my regards to Darcy. I am looking forward to reading about you, Darcy an all the other characters of the “Guardians of Eternity”-series as soon as possible, also Levet! *Smiles at Styx cheeky. Curtsies.* I wish you a good trip home. *Brings Styx to the door* Good bye.

Thank you, and to all my lovely German readers…my deepest gratitude for your support of THE GUARDIANS OF ETERNITY!! It’s very much appreciated!!

 

Guardians of Eternity - Verlockung der Düsternis Yours for Eternity (Guardians of Eternity)

Guardians of Eternity - Erwählte der Schatten Supernatural (Zebra Books) (English Edition)

Guardians of Eternity - Finstere Versuchung Levet (Guardians of Eternity)

Ohlala, much obliged readers,

it doesn´t surprise me, that Darcy has connected with this fine specimen man. Not only that he is handsome, he has intellect and that is just as important. Imagine me, you would have to entertain you with a beautiful larva that has nothing to offer than beauty. That would be total bore. And that he has intellect, he has proven in the past not just once.

Now, I’m standing here and I’m still blown away, that Styx has found his way into the “HeroicDrawingRoom”.

Thrilled regards

Ka