Blog Kas Tatsachenbericht

HAB‘ MEINEN EBOOK-READER VERGESSEN! *kreiiisch*

  • 30. April 2019

Geneigte Leserinnen und Leser!

Geht es bei Euch heute ab zum Tanz in den 1. Mai, denn es ist Beltane? Paare springen traditionell Hand in Hand über das Freudenfeuer und nicht selten folgt in dieser wilden, schönen Nacht ein “Akt der Fruchtbarkeit”.

Aporpos Fruchtbarkeit: Ich bleibe lieber zuhause auf den Schock hin, den ich erlitten habe.
War zu einer Routineuntersuchung beim Frauenarzt und was mache ich Doofie. Lasse meinen eBook-Reader liegen! JA! IHR HABT RICHTIG GELESEN. ICH HABE IHN TATSÄCHLICH LIEGEN LASSEN!!! HALLO? GEHT´S NOCH? *headdesk*


So kam es dazu: Ich steckte gerade – ziemlich am Ende eines Buches – mitten in einer erotischen Szene zwischen Fish und Devil als ich aufgerufen wurde. Und dann, dann verließ ich die Praxis ohne meinen eBook-Reader. Ich bin fast ausgeflippt, als es mir auffiel, da ich auf dem Weg nach Hause noch im Supermarkt angehalten hatte, bemerkte ich das Fehlen meiner sattgefüllten buchinischen Wundertüte. Ich so *kreiiiisch* was nun? Wieder unverrichteter Dinge mit Karacho ins Auto gehechtet, nachdem ich es komplett auf dem Parkplatz stehend durchwühlt hatte. Ohne Erfolg!


Zurück gebrettert zur Praxis. Die drei Stockwerte hochgerannt. Japsend und halb hysterisch die Praxistür aufgerissen und da standen sie!!!!! Zwei Arzthelferinnen und drehten und wendeten meinen Kindle. Ich rief los: „ Oh mein Gott! Mein Goldstück! Da ist es ja!“ Beide sahen mich an, als hätte ich voll einen an der Klatsche und haben ihn mir dann verdattert ausgehändigt … Mit einem Frohlocken, habe ich ihn an meine Brust gedrückt und bin von dannen geschritten. Dieses mal in angemessenem Tempo. Nicht ohne darüber nachzudenken, ob sie einen Blick ins Innere geworfen haben. Wenn ja, haben sie sicher einen Satz heißer Ohren kassiert!

In diesem Sinne, Euch einen schönen Tanz in den Mai. Hüpft mir ja mit dem richtigen Partner übers Feuer!

Ka