Blog Kas Tatsachenbericht

Grüner Penis im Gesicht, oder was?

  • 28. Februar 2019

Sehr geehrte Damen und Herren!

Habe gerade Nachricht vom großen A bekommen: Offensichtlich hat mein öffentliches Profil den Communitiy-Richtlinien nicht entsprochen. Grund: Ich habe mir gestern erlaubt das Profilbild zu wechseln. Und zwar habe ich anstatt des Logos, das „Hexenbild“ genommen, welches ich während des Faschings auch auf meiner FB-Seite eingebaut habe. Guckt mal …

Zuerst dachte ich ja noch: Shit! Ist bestimmt wieder so eine idiotische Phishing-Mail, von denen habe ich in letzter Zeit immer wieder welche bekommen! Darum bin ich direkt hin zu A um nachzusehen, ob tatsächlich was an der Sache dran ist. Und siehe da! Es waren Profil- und Titelbild geschlöscht. Was mich das kostet ein fettes: *MUAHAHAHA* Denn: Viel ärgerlicher finde ich es, wenn es inzwischen ein paar Tage dauern kann, bis Rezensionen bei A online gehen.

Hallo? Ist an der Nase irgendetwas Obzönes? Sieht sie aus wie ein überdimensionaler grüner Penis im Gesicht, dann würde ich das noch verstehen! *grinst breit* Okay, okay! Wäre ich ein Mann und hätte diese Nase, könnte es durchaus zu gewissen, nun ja, Assoziationen südlicher Gefilde kommen. Aber weder bin ich ein Mann, noch gibt es diese assoziativen Südgedanken … also hinlänglich der Größe der Nase! :3

Offensichtlich erschrecke ich als „Hexe“ ordentlich! Dann sollte ich mich für die Zukunft tunlichst davor hüten, jemals mein reales Ich rein zu bauen! Wer weiß was dann kommt: Engültige Verbannung?? Verteilung kostenloster Drinks, um meine Optik schön zu trinken? ?Frei nach dem Motto:
Geh mal ’nen Drink hol’n,
die Ka wird wieder hässlich!
Ein paar Drinks …
und sie ist wieder schön!

In diesem Sinne, einen schönen Abend, ob nun mit- oder ohne Weiberfastnacht …

Ka