Blog Kas Tatsachenbericht

FUXX! >.<

  • 17. September 2021

Jetzt, da ich Dank des FUXX! Eure Aufmerksamkeit habe, geneigte Leserinnen und Leser, muss ich natürlich erzählen, warum es so lange still hier ist!

Letzte Woche hatte ich bereits mein Mühe und Not, meinen Mac hochzufahren. Der regenbogenfarbene Ball des Todes rotierte immerzu. Ich also los und vorsichtshalber alle meine Kundendaten gespeichert. Ende vom Lied, plötzlich ging nix mehr. >.< Rein gar nix, bis auf dass der Startbildschirm hochgefahren ist. Ich den Parameter RAM gelöscht. Wieder nix. Ich meinen Rechner zum Mac-Doctor gefahren. Dieser kam zum Ergebnis, dass es meine Festplatte ist. „Sie haben sie wohl gecrasht!“!“ Nee, ne? Ich habe null Lust auf eine neue Festplatte. Null Lust, mir alle Programme neun raufzuspielen, weil ich Vollhonk kein kompletten Backup gemacht habe! Asche auf mein Haupt! Null Lust Geld auszugeben. Null Lust warten zu müssen. Werde ich es trotzdem tun?

JA!

Bleibt mir eh nix anderes übrig, wenn ich meine Kunden behalten will. Außerdem will ich es ja wirklich wieder haben, mein kleines süßes Mac-Chen, auch wenn es mich gerade tierisch nervt, weil meine Zeit sowieso mal wieder knapp bemessen ist. Aber hey, das ist Jammern auf hohem Niveau. Ich bin gesund. Ich habe einen Job, einen tollen Mann und liebe Kinder, eine Katze, vier Hühner, sieben Obstbäume. Aber sein wir mal ehrlich: „Manchmal tut jammern gut!“ Vor allem dann, wenn man sich ausgejammert hat! LOL

Gerade tippe ich übrigens übers iPad, was mir zu unkonfortabel so ohne meine geliebte Maus ist. Der Vesuch, mich über das Laptop meiner Tochter hierher zu schleichen schlug fehl, weil sie ihren Zugang Passwort geschützt hat.  *ggg*

Rezischreiben ist auch etwas unkomfortabel, da ich logischerweise keine Dosen gestalten kann, ihr wisst schon; defekte Festplatte. Aber ich versuch’s mal ohne Dose, gelle?

Ka