Buch

Frisch gekauft ist halb gelesen!

  • 27. August 2021

Geneigte Leserinnen und Leser,

ich kann Euch gar nicht sagen wie froh ich bin, als ich heute Morgen sah, dass zwei frische e-books auf meinem Reader eingetroffen waren. Nun gut, drei sind besser als zwei dachte ich mir *hüstelt*. So ging ich nochmals los um – da ich gerade im Historical-Lesemodus war – mir einen Historical zu kaufen. Wie gesagt, drei Bücher sind besser als zwei! Und hier ist nun ein kleiner Rundumblick auf meine neuen Schätze!

Frisch gekauft ist halb gelesen!

Natürlich gibt es noch eine kleine Vorstellung, damit Ihr wisst, worum es in den einzelnen Büchern geht!

1) Der Kampfpilot 7 — Bruchlandung
von Sydney Stafford

Das Leben geht in Wittmund seinen geregelten Gang, und genau das macht Denis mürbe. Seine Laune sinkt in den Keller, er ist wegen jeder Kleinigkeit genervt. Der Fliegerarzt diagnostiziert einen Bore-out bei ihm und empfiehlt ihm dringend, sein Leben zu ändern. Darüber hinaus darf Mattis keine Flugshows mehr fliegen, stattdessen schickt der Kommodore ihn zu einem Trainingsprogramm nach Spanien. Obendrein passiert Wibke ein Missgeschick mit schwerwiegenden Folgen, und plötzlich ist nichts mehr so, wie es einmal war. (Quelle Klappentext: Sydney Stafford)

Frisch gekauft ist halb gelesen!

2) “stand by me”
von Helena Hunting

Hollywood, Herzschmerz & ein Happy End
Als Kailyn an ihrem ersten Tag im College ihrem damaligen Teenie-Schwarm, dem Schauspieler Daxton Hughes, buchstäblich in den Schoß fällt, wird daraus schnell tiefe Freundschaft. Doch mit Dax‘ Verrat hatte sie am Ende nicht gerechnet … Als er sie acht Jahre später um Hilfe bittet, will sie ihn mit seinen Problemen nicht allein lassen. Schnell ist das Knistern zwischen ihnen beiden so heiß wie nie zuvor. Aber kann Kailyn einem Mann, der gebrochene Herzen quasi garantiert, je wieder vertrauen? (Quelle Klappentext: LYX Verlag)

Frisch gekauft ist halb gelesen!

3) Skandalöse Geheimnisse einer Lady
von Anne Gracie

Plötzlich Countess! Spontan hat Emmaline Westwood eingewilligt, den attraktiven Cal Rutherford, Lord Ashendon zu heiraten. Das Arrangement hat rein praktische Gründe: Als ehemalige Lehrerin soll Emm die beiden ungestümen Schwestern des Lords und seine Nichte im Zaum halten, während ihr Gatte in Ruhe seinen Geschäften nachgeht. Die Sinnlichkeit und Leidenschaft, mit der Cal die nächtliche Seite ihrer Ehe zelebriert, lässt Emm jedoch bald von mehr als einer Zweckehe träumen. Da machen plötzlich skandalöse Details aus Emms Vergangenheit in Londons feinsten Kreisen die Runde und drohen ihren – und damit auch Cals – Ruf zu ruinieren. Sind ihre Tage als Countess nun gezählt? (Quelle Klappentext: CORA Verlag)
Frisch gekauft ist halb gelesen!Wie immer machts bei mir die Mischung! LOL Mal Military Gay, Mal New Adult und natürlich Historical! Ja-ja-ja-ja-jaaaaaaa, denn wie heißt es so schön:

Frisch gekauft
ist halb gelesen!
😀

Ka