Buch

Es ruft nach mir!

  • 1. Juni 2016

Geneigte Leserinnen und Leser,

habt Ihr ihn auch vernommen? Den Ruf des Hörbuchs? Nein? Hmmm, darum werde ich mich nun bemüßigt fühlen, Euch selbst in die Ohren zu rufen, so das es schallt und ordentlich in den Gehörwindungen knallt!

Schließlich kommt es nicht so oft vor, dass ein Hörbuch die Welt erblickt, wie es im Vergleich ein Buch in mannigfaltiger Häufigkeit tut. Aber dieses Hörbuch hier, das geneigte Leserinnen und Leser, das möchte ich zu gerne mein Eigen nennen. Schließlich ist es eine Geschichte aus der Feder einer meiner Lieblingsautorinnen. Und ist es nicht herrlich, wenn man — während man am Rechner am Arbeiten sitzt — nebenbei ein Hörbuch laufen lassen kann?

Ich besitze noch nicht viele von diesen illustren, hörbaren Gesellen. Doch ich habe sie schon in erotischer und in paranormaler Form! doch bald wird es um eines — ein spannendes — mehr werden *grinst breit* Um welches es sich dabei handelt, möchte ich Euch nun verraten …

Die Prinzessin von New York

Gerne verlinke ich Euch hier die Rezension zu —> „Die Prinzessin von New York“ von Jane Christo, die nicht nur mich zu begeistern wusste! Was für eine tolle Geschichte! Wenn ich mehr Zeit mein Eigen nennen würde, würde ich sie glatt nochmal lesen! Aber heute ist nicht alle Tage, die Zeit kommt wieder, keine Frage! Und nein, ich habe nicht meinen rosaroten Panter—Jupsuit an, sondern den, auf dem lauter kleine Thors ihren Hammer schwingen 😀 Denn wie heißt es so schön: Behalte Prinz Charming! Ich will Thor! <3 Es darf aber auch ruhig Loki sein :3

In diesem Sinne, Euere

Ka