Blog Kas Tatsachenbericht

Es ist Weihnachtszeit

  • 21. Dezember 2018

Geneigte Leserinnen und Leser,

in Bayern nennen wir sie die “stade Zeit”. Leider hat sie irgendwie ihre Stille, also das “Stade” verloren. Woran das liegt? Vielleicht an den Anforderungen, die an uns gestellt werden, aber auch in jedem von uns selbst! Viel zu leicht, lassen wir uns zur Hektik “animieren”, obwohl uns bewußt ist, dass, so abgelutscht es auch klingen mag, in der Ruhe die Kraft liegt — nicht nur zur Weihnachtszeit.

Ich nehme mich gerne an der eigenen Nase, wenn ich die letzten Wochen Revue passieren lasse. Vieles, was mich persönlich “treibt”, ist schlicht und ergreifend hausgemacht — Stress handmade sozusagen. Manchmal würde ein “jetzt nicht” vielleicht auch ein “nein” reichen, um der Hektik ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen.

So habe ich mir vorgenommen, diese letzten Tage vor Weihnachten, wenigsten im Ansatz ein wenig “ruhiger” anzugehen – auch hier auf “Meine tägliche Dosis”.

Darum möchte ich Euch schon heute ein friedvolles Weihnachtsfest im Kreise Euerer Lieben wünschen, voll Kerzenduft und Lichterglanz! Es wäre doch schön, sich dann nur mit Menschen zu umgeben, die einem am Herzen liegen! Ich weiß, das ist etwas, das man sich nicht immer aussuchen kann!

In diesem Sinne, einfach eine schöne Zeit für Euch, denn Weihnachten ist keine Jahreszeit, es ist ein Gefühl, wie Edna Ferber so schön beschrieben hat.

Bis zwischen den Jahren,

Ka

Bildquelle: Pixabay, Public Domain Picture unter Lizenz CCO