Buch

Es geht voran!

  • 17. März 2016

Geneigte Leserinnen und Leser,

noch nicht ganz, aber bald, sind die grippalen Ausläufer, die mich immer noch zwicken und zwacken, am Ende. Man merkt, dass  ihnen allmählich die Luft ausgeht. Darf es auch, nach inzwischen fast zwei Wochen! Diese Grippe ist sowas von hartnäckig und hinterrücks und sie ändert laufend ihr Gesicht. *grummel* Momentan brennt nach wie vor der Rachen, zu den Bronchien runter und es schwappt immer wieder die ein- oder andere Kopfschmerzattacke, über mich hinweg. Doch ich fühle mich nicht mehr so krank und schlapp, wie noch z.B. Montag oder Dienstag. Aber hey, das wollte ich eigentlich nicht erzählen. Eigentlich wollte ich sagen: “Es geht voran!”

Womit es voran geht? Och, mit allerlei Dingen in Sachen Buch, womit auch sonst. :3 So gibt es ein paar neue, leserische Errungenschaften, von denen ich Euch heute berichten möchte. Nachdem schon einige Jahre auf dem englisch-sprachigen Büchermarkt zu haben, wird inzwischen die “Atlantis”-Reihe von Gena Showalter ins Deutsche übersetzt. Ich habe den ersten Teil bereits gelesen, war allerdings nicht ganz so angetan, wie z.B. vom ersten Teil der “Lord of the Underworld”-Reihe, der mir sehr gefallen hatte. Nichtsdestotrotz war —> “Der Drachenkrieger” eine schöne Geschichte, die neugierig auf mehr macht. Denn die Krieger, die unter Darius en Kragi “dienen”, sind ein ganz schön dominanter Haufen Mann. *lacht* Es brodelt gehörig in Atlantis und darum freue ich mich auf das hier, wobei es hier um keinen der Drachenkrieger geht 😉

Atlantis: Das Juwel der Macht

Agent Grayson James hat einen Auftrag: das Juwel von Atlantis finden und dafür sorgen, dass es nicht in die falschen Hände gerät – selbst wenn das bedeutet, es zu zerstören. Doch nachdem er die schöne Jewel vor einer Horde Dämonen gerettet hat, scheint seine Mission auf einmal unmöglich. Denn sie ist das Juwel, das jeder in Atlantis beherrschen will. Und er ist der Halbgöttin längst verfallen. Statt sie zu töten, nimmt er es mit Dämonen, Drachen und Vampiren auf – und mit einer Prophezeiung, die sie beide zerstören könnte. (Quelle Klappentext: Mira Taschenbuch)trenner-spiraleStellt Euch vor, ich habe mich zudem mit allen deutschen Ausgaben von Jennifer Ashleys “Shifters Unbound” eingedeckt. “Limas Zähmung” hatte ich schon letztes Jahr gelesen. Ja, ich weiß, ich weiß! Ich habe keine Rezi dazu geschrieben. *hüstelt* Nun packte mich der Gedanken, ich solle wohl endlich auch die anderen Teile lesen. Also habe ich sie mir gekauft. Ich weiß zwar nicht warum, aber seltsamerweise, werden die einzelnen Teile nicht eines nach dem anderen, übersetzt, sondern der ein- oder andere Teil beiseite gestellt und übersprungen. Manches ist schon seltsam. O.o

Doch hier nun meine Errungenschaften “Bodyguard – Unter dem Schutz des Bären”, “Die Gefährtin des Jaguars”, “Das Herz des Löwen” sowie “In den Armen des Wolfs”. Ich bin gespannt, denn “Liams Zähmung” hatte mich gut unterhalten! Die Reihe gestattet einen etwas anderen Blick auf die Thematik der “Gestaltwandler”.

Bodyguard: Unter dem Schutz des Bären (Shifters Unbound) Die Gefährtin des Jaguars (Shifters Unbound)

Das Herz des Löwen (Shifters Unbound)  In den Armen des Wolfs: Shifters Unbound

Zudem gibt es paranormalen YA-Nachschub! Und zwar ist der zweite Teil der “Spellcaster”-Reihe von Claudia Gray erschienen! Hier geht es zur Rezension des ersten Teiles, mit dem Titel —> “Düstere Träume”. Es wird spannend, denn in “Dunkler Bann”, kommt der Spruch zum Tragen: “Todgeglaubte leben länger”. Und wenn die Totgeglaubte dann auch noch einen Dämonen im Schlepptau hat – und ich nehme mal nicht an, dass dieser zur “Kuschelfraktion” gehört – dann geneigte Leserinnen und Leser, ziehen dunkle Wolken über der Stadt “Captive’s Sound” auf, mal wieder!!!

Spellcaster - Dunkler Bann

Endlich kann Nadia aufatmen: In der Nacht von Halloween ist die dunkle Zauberin Elizabeth in den Flammen umgekommen. Und in Mateo hat sie nicht nur ihre große Liebe gefunden, sondern auch einen treuen Verbündeten. Mit ihm verbindet sie ein magisches Band, das ihr neue Kräfte verleiht. Aber es gibt noch so viel, was sie über die Hexenkunst lernen muss. Und plötzlich kehrt auch noch Elizabeth zurück! Sie hat nicht nur einen Dämonen mitgebracht, sondern verfolgt einen höllischen Plan, der die ganze Stadt in ewige Dunkelheit stürzen soll. (Quelle Klappentext: HarperCollins) trenner-spiraleGnahhhhhhhh! Es wird ordentlich was weg gehext werden in “Dunkler Bann”, das kann ich jetzt schon mit absoluter Sicherheit sagen. Verhexte Grüße sendet Euch

Ka. Und denkt daran: Es geht voran! 😀