Historisches Rezensionen

Elizabeth Hoyt — Duke des dunklen Verlangens

  • 24. Februar 2022

Duke des dunklen Verlangens
Elizabeth Hoyt

Originaltitel:  Duke of Desire
Verlag:
 CORA Verlag
Band: Historical Gold Extra Band 137
ASIN: B09PVLP9QV
Erscheinungsdatum: 28. Januar 2022
Genre: Historischer Liebesroman

Teil einer Serie: Maiden Lane (Auflistung der Reihenfolge siehe unten)

Klappentext

Ein Schuss hallt durch die Nacht! Zitternd lässt Lady Iris Jordan die Waffe sinken – und erkennt ihren Fehler zu spät: Sie hat Raphael de Chartres, Duke of Dyemore, angeschossen. Dabei hat er sie soeben aus den Fängen der grausamen „Lords of Chaos“ befreit! In rasender Fahrt bringt seine Kutsche sie beide zu seinem Anwesen. Wo der verletzte Duke, der den Geheimbund zerschlagen will, Iris ein skandalöses Angebot macht: Er kann sie nur beschützen, wenn sie ihn noch in dieser Nacht heiratet! Soll Iris wirklich die Duchess dieses geheimnisvollen Mannes werden, um den sich dunkle Gerüchte ranken … und der ihr im Fieberwahn einen heißen Kuss raubt?

Quelle: CORA Verlag
Elizabeth Hoyt — Duke des dunklen Verlangens

Kas Bewertung

Elizabeth Hoyt — Duke des dunklen Verlangens

Nachdem Lady Iris Jordan die Hochzeit ihres Freundes Hugh Fitzroy, dem Duke of Kyle und seiner Brau Alf (Gefährliche Verlockung für den Duke) verlassen hat, wird sie von den „Lords of Chaos“ entführt. Einer vor ihnen – jedenfalls nimmt sie an, dass er auch ein Mitglieder der verabscheuungswürdigen Lords ist – rettet sie jedoch vor Schlimmerem. Da Lady Jordan nicht weiß, ob sie dem Mann trauen kann, schießt sie kurzerhand auf ihn.

Derweilen handelt es sich bei ihrem Opfer um keinen anderen als Raphael de Charteres, den Duke of Dyemore. Schnell wird klar, dass Raphael kein Teil der „Lords of Chaos“ ist, sondern diese vielmehr infiltrieren und eliminieren will. Für das, was man ihm und andren angetan hat. Er weiß, dass die Lords nicht Ruhe geben werden und Iris weiter jagen werden, weswegen er ihr einen skandalösen Vorschlag macht: Sie soll ihn noch in derselben Nacht, in der er sie gerettet hat, heiraten. Nur so, kann er sie vor den Lords schützen.

Der 13. Teil der „Maiden Lane“-Reihe von Elizabeth Hoyt hat es in sich. Man gerät tiefer in den Sumpf der widerwärtigen „Lords of Chaos“ und wünscht ihnen ohne viel Federlesens die Pest an den Hals, ob der Grausamkeiten die sie „zelebrieren“. Raphael will Rache, egal was sie kostet und dafür ist er zu allem bereit. Er muss jedoch entdecken, dass Iris es schafft, Licht in seine Dunkelheit zu bringen, was ihn von seiner Rache abzulenken droht. Doch zu lange gärt in Duke of Dyemore bereits der Wusch, die Lords dem Untergang zu weihen. Als Leser ahnt man, was Raphael einst passiert ist, doch es dann tatsächlich durch seine Erzählung zu erfahren, war herzzerreißend.

Iris ist ein verständnisvoller Mensch, der stets versucht sich nicht von Raphael von sich stoßen zu lassen, was schwer ist, da er versiert darin ist seine Mauern hoch zu ziehen. Raphael selbst ist ein tortured hero, dem man nur eines wünscht: Liebe und Licht, für seine gequälte Seele. Ja, „Duke des dunklen Verlangens“ ist kein leichter Tobak und ich bin froh, dass Elizabeth Hoyt nicht näher auf die qualvolle Vergangenheit von Raphael und der des Antagonisten eingegangen ist.

Kurz gefasst: „Duke des dunklen Verlangens – Maiden Lane 13“ ist ein nervenaufreibender, intensiver und aufwühlender Historical aus der Feder von Elizabeth Hoyt.

 

 

Trenner-Ranke„Maiden Lane“-Reihe:

• Book 1: Wicked Intentions /  Gefährliches Spiel mit Lord Lazarus
• Book 2: Notorious Pleasures /  Sündiges Verlangen einer Lady
• Book 3: Scandalous Desires / Skandalöses Verlangen auf Huntingdon Manor
• Book 4: Thief of Shadows / Lady Isabels skandalöses Begehren
• Book 5: Lord of Darkness / Die Verlockung des dunklen Rächers
• Book 6: Duke of Midnight / Mitternacht mit dem Duke
• Book 7: Darling Beast / Die Schöne und der geheimnisvolle Apollo
• Book 8: Dearest Rogue / Erobert durch eine sinnliche Liebeslist
• Book 9: Sweetest Scoundrel / Ein gefährlich verführerischer Schuft
• Book 10: Duke of Sin / Zwischen Sünde und Sinnlichkeit
• Book 10.5: Once Upon a Moonlit Night /
• Book 10.7: Once Upon a Christmas Eve /
• Book 11: Duke of Pleasure / Gefährliche Verlockung für den Duke
• Book 12: Duke of Desire / Duke des dunklen Verlangenes
• Book 12.5: Once Upon a Maiden Lane /