Blog Buch

Ein erotisches Quartett

  • 3. März 2017

Geneigte Leserinnen und Leser,

endlich hat mich die Grippe aus den Klauen gelassen. Klar gibt es noch „Nachwehen“, doch die sind – im Gegensatz zu dem Zustand, in dem ich mich noch vor kurzem befand – gering. Es ist schon grausig, wenn Fieber über einen herfällt und man Dank toller Kopfschmerzen nicht mehr weiß, ob man Weiblein oder Männlein ist! Aber nun ist sie erfolgreich ausgestanden und ich kann mich endlich wieder dem exzessiven Lesen widmen!

Weil wir gerade bei exzessiv sind! Es gibt wieder Lesenachschub im Hause Ka und zwar gleich in vierfacher Form. Welche Bücher sich beim erotischen Quartett beteiligen, stelle ich Euch gerne vor. Das erste ist der dritte Teil der „Nauti Boys“-Reihe von Lora Leigh, mit dem Titel „Nauti Dreams“. Ich habe mich schon sehr auf dieses Buch gefreut, weil es endlich von dem Helden erzählt, von dem ich seit dem ersten Teil mehr lesen wollte, nämlich Natches Mackay! Er musste in der Vergangenheit einiges erleiden und ich möchte endlich genaueres darüber wissen! Auch, was es mit Agentin Chaya Greta Dane auf sich hat, mit der er sich im zweiten Tiel so schön gekabbelt hatte. :3

Nauti Dreams (The Nauti Boys 3)

Das Leben hat sich geändert für die drei Nauti Boys. Nachdem Rowdy und Dawg feste Beziehungen führen, ist Natches Mackay noch einsamer und allein als er es ohnehin schon war. Doch dann taucht die Heimatschutz-Agentin Chaya Dane auf. Die Frau aus Natches Vergangenheit. Die Frau, der er bereits zwei Mal zugestanden hat, wieder aus seinem Leben zu verschwinden. Aber diesmal wird Natches das zu verhindern wissen. Diesmal wird er Chaya nicht erlauben, wieder zu gehen. Allerdings ist das für Chaya, die verzweifelt versucht ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen, nicht so einfach. Verstrickt in die Untersuchungen der Machenschaften von Natches Vater, könnte es Chaya mehr kosten als sie sich jemals vorgestellt hatte. (Quelle Klappentext: Sieben Verlag)

Das zweite Buch ist der zweite Teil „Changing the Game -Liebe im Spiel“ aus der Jaci Burton-Reihe „Play by Play“! Und ich muss sagen, dass ich es klasse finde, dass der Sieben Verlag in diesem Falle die Covergestaltung der Serie, von der es im Original bereits einige Teile gibt, beibehalten hat. Sie ist einfach nur ein Augenschmaus! Cover für Cover :3 Erinnert Ihr Euch, Anke hatte sich vor längerer Zeit einige Postkarten besorgt, die genau diese Cover wieder geben! Moah! Die hätte ich auch gerne 😀

Changing the Game - Liebe im Spiel (Play by Play 2)

Die meisten Menschen halten sich an Spielregeln – doch Liz und Gavin sind nicht wie die meisten Menschen.
Elizabeth Darnell hat sich ihren Status als erfolgreiche Sportagentin in einer von Männern dominierten Domäne hart erkämpft, wie alles in ihrem Leben. Sie hat sich geschworen, sich niemals einem Mann unterzuordnen, ihre Karriere aufs Spiel zu setzen, oder mit einem Klienten etwas anzufangen. Leider bringt Gavin Riley ihre Vorsätze stark ins Wanken.
Gavin Riley ist ein Baseball Star und echter Womanizer. Bisher hat er seine Agentin Liz immer nur als rasiermesserscharfe Businesslady wahrgenommen. Als er in einem schwachen Moment ihre Verletzlichkeit sieht und auch ihr Interesse an ihm bemerkt, beschließt er, der neuen Seite an Liz auf den Grund gehen zu wollen und beide stürzen sich Hals über Kopf in ein Verhältnis – mit turbulenten Folgen. (Quelle Klappentext: Sieben Verlag)

Weiter geht es mit zwei Novellen der „Office-Escort“-Reihe, aus dem Verlag Elysion Books. Der erste Teil trägt den Namen „(K)ein Rockstar zum Küssen“, der zweite Titel lautet „(K)ein Anwalt zum Küssen“! Beide sind in Zusammenarbeit von Lilly An Parker und Jennifer Schreiner entstanden. Die  Novellen der „Office-Escort“-Serie, erscheinenen monatlich. Ich habe eben beim großen A gesehen, dass die Cover bereits bis in den Juni hinein, gestaltet wurden. Doch hier nun mehr über die beiden ersten Novellen …

(K)ein Rockstar zum Küssen: Office-Escort-Novelle

Es ist ein Spiel um Dominanz, Lust und Leidenschaft für diejenigen, die ansonsten alles haben oder haben können: unmoralisch, sexy, der ultimative Kick. Aber wie lange will man widerstehen?
Als Alex Roth, Sänger der Band “Bad, Bed, Music” auf die bezahlte Begleiterin seines besten Freundes trifft, fliegen die Fetzen. Denn während Alex alle Regeln bricht und versucht, die Escort-Dame abzuwerben, ist Trish nicht gewillt, von dem “Sexiest Man alive” beeindruckt zu sein. Oder sich gar von seinen finsteren erotischen Fantasien einschüchtern zu lassen. Im Gegenteil! Alex’ Fantasien wecken in dem dominanten Escort Wünsche, die so “verboten” sind, dass Trish sie unmöglich in die Tat umsetzen kann – sie aber auch nicht mehr los wird. Da kommt ihr ein faszinierendes Jobangebot gerade Recht.

Das Spiel: Führt Trish in einsame Wälder und auf eine siebentägige Jagd mit zehn Teilnehmern.
Die Beute: Trish.
Die Regeln: Entkomme, oder gehöre dem Gewinner für die restliche Zeit. (Quelle Klappentext: Elysion Books)

(K)ein Anwalt zum Küssen: Office-Escort-Novelle

Wider besseren Wissens lässt sich Tom, der erfolgreichste Anwalt New Yorks, auf einer Feier auf die Escort-Dame Elle und ein erotisches Spiel mit ihr ein. Nur um im Anschluss kopflos die Flucht zu ergreifen, weil er sich nicht schon wieder hoffnungslos in eine bezahlte Begleiterin verlieben will. Doch schon am nächsten Montag wird er erneut mit Elle konfrontiert, die sich “im wahren Leben” als seine neue Sekretärin entpuppt. Verwirrt, aber trotz der Vorgeschichte nicht gewillt, sie gehen zu lassen, bietet er ihr einen Deal an: Sie darf ihren Job behalten, aber er wird nie wieder mit ihr spielen und sie wird nie versuchen, ihn zu verführen. Elle willigt ein, versteht aber die Welt nicht mehr. Sollte ihr Ex-Mann Recht haben und mit ihr etwas nicht stimmen? Immer ist ihr ihre Schönheit zum Verhängnis geworden und auch jetzt befindet sie sich auf der Flucht – vor ihrem Ex. Oder kann Tom ihr helfen? Und wenn ja, zu welchem Preis? (Quelle Klappentext: Elysion Books)

Bis Juni hat der Leser auf alle Fälle in Sachen „Office Escort“ ausgesorgt. Seht, hier sind die Cover der noch folgenden Teile …

(K)ein Drummer zum Küssen: Office-Escort-Novelle (K)eine Keyboarderin zum Küssen: Office-Escort-Novelle (K)ein Künstler zum Küssen: Office-Escort-Novelle (K)ein Filmstar zum Küssen: Office-Escort-Novelle

Jetzt hoffe ich natürlich stark, geneigte Leserinnen und Leser, dass auch die ein- oder andere Geschichte, für Euch dabei ist! In diesem Sinne,

Ka