Blog Kas Tatsachenbericht

Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit!

  • 8. September 2021

Geneigte Leserinnen und Leser!

Was passiert, wenn man ein Buch lesen möchte, aber kein Buch zur Hand hat? Vielleicht weil man es zuhause vergessen hat, während man beim Arzt sitzt und eigentlich Zeit hätte zu lesen? Die Auswahl an Zeitschriften ist immer etwas mau in Wartezimmern und trifft nicht wirklich meinen Geschmack. Denn von Regenbogenpresse und Co, halte ich persönlich wenig. Ich finde Neugierde, die man gegenüber dem Leben prominenter Menschen an den Tag legt, nicht nachvollziehbar.

Mir persönlich ist es schnurz piep egal, ob Prinz X bei einer Sex-Eskapade gefilmt wurde. Erstens kenne ich Prinz X nicht und zweiten ist es sein Leben, mit dem er machen kann, was er möchte. Und drittens ist es so, dass es viel interessanter ist seine Nase in ein Buch als in die Angelegenheiten anderer zu stecken. Was also tun, wenn kein Buch zur Hand ist?

1) Am Rad drehen?
2) Die Fingernägel malträtieren?
3) Mit dem Fuss wippen?
4) Die Schnittlauchlocken zu Locken zwirbeln?
5) Entzugserscheinungen bekommen?

Ich würde Entzugserscheinungen bekommen, die die Punkte 1) bis 4) beinhalten. 😀 Darum folgt nun die Wahrheit und nichts als die Wahrheit …

Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit!

In diesem Sinne

Ka