Blog Buch

Die Sache mit der Verführung

  • 17. April 2018

Geneigte Leserinnen und Leser,

Euch wird es nicht anders als mir gehen. Als Leser ist man immer und immer wieder auf der Suche nach adäquatem Lesestoff. Sucht will schließlich befriedigt werden! Ich also so hamptidampti durch einschlägige Quellen frohlockt, als ich auf einen Post von Kristina vom Bücherblog „Tintenmeer“ stieß! Und Zack, siehe da, da war sie! Die absolute Buchverführung …

Schrieb Kristina doch glatt von einer Serie, von der sie hin- und weg ist: „Unfolding“, aus der Feder von Penny L. Chapman. Bereits das Buchzitat, welches auf dem Cover des ersten Teils zu lesen ist, haut rein (Zitat Anfang):

„Kenne deinen Wert und entschuldige dich nie dafür, wer du bis.“

(Zitat Ende. “Pretend – Unfolding 1” von Penny L. Chapman, Copyright © Penny L. Chapman, Dezember 2016, ISBN-10: 1540784223)

Okay, ich also los um mir noch mehr Informationen dazu zu holen. Mit dem Input zufrieden, landete der Teil 1 „Pretend“ auf meiner Wunschliste. Es dauerte nicht lange, da machte mir Kristina schon wieder die Zähne lange. Ohmann, ich bin so ein verdammtes Weichei, wenn es um Bücher geht *einen entschuldigenden Blick auf meinen MonsterSUB werfe*.

Aber hey, in solchen verführerischen Momenten ziehe ich stets Oscar Wilde hinzu, der es schon früher ganz genau wußte: „Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.“ Kluger Mann, der Oscar. Und damit die Versuchung nicht wiederkommt …

Pretend (Unfolding, Band 1)

FARREN
Ich höre die falsche Musik und mache nur Ärger. Meine Mutter hasst mich, obwohl ich alles tue, um ihr zu gefallen. Sie hat mir ein Ultimatum gestellt. Entweder gehe ich für ein Jahr nach Miami, um bei einem Freund meiner Eltern Disziplin zu lernen, damit ich ihre Firma übernehmen darf, oder sie setzen mich vor die Tür. Es hätte so einfach werden können, doch dann traf ich ihn.
Er lebt das Leben, von dem ich immer geträumt habe. Wild, frei, respektiert.
Er macht seine eigenen Regeln. Sein Name ist …

KIERAN
Sie hört die richtige Musik, ist laut und unberechenbar. In ihren Augen sehe ich dasselbe Feuer wie bei mir. Sie könnte perfekt sein. Doch etwas stimmt nicht mit ihr. Sie spielt das brave Mädchen und verstellt sich. Es macht mich rasend, denn ich habe etwas gegen Heuchler. (Quelle Klappentext: CreateSpace Independent Publishing Platform)

… tigerte ich los und habe mir “Pretend — Unfolding 1“ gekauft. Und was sahen heute meine entzündeten Äugelein auf der Homepage von Tintenmeer? Himmel. Arsch und Zwirn! Kristina hat ein Interview geführt, mit zwei Protagonisten der Chapman-Serie. Kein geringerer als Kieran und Tyler haben sich bereit erklärt mit Kristina zu sprechen. *hüstelt* Ähm, ich mag ja nix sagen, ne, aber das ging etwas über das normale Sprechen hinaus. Nun, man kann  auch … räuspert sich … nonverbal kommunizieren. *läuft feuerrot an*

Abandoned (Unfolding, Band 2) Crashed (Unfolding) Damaged (Unfolding 4)

Lange Rede, kurzer Sinn! Wenn ich mit Lora Leighs „Nauti Deceptions – Nauti Boys 5“ fertig bin, richte ich mein Leseaugenmerkt auf „Pretend“. Nach diesem Interview mein absolutes MUSS! Hallo? Ich möchte auch wissen wie … OMG!!! … das, das sage ich jetzt lieber nicht :3

Nun meine Frage an Euch: Habt Ihr auch Lust auf Verführung? Dann linkt Euch hier ein und lest, lest, lest … *yummi* —> *klick* Talk dirty to me – Interview mit KIeran & Tyler

Es grüßt, die buchverführte

Ka