Blog Kas Tatsachenbericht

Den Mund ausgewaschen!

  • 13. Januar 2018

Geneigte Leserinnen und Leser,

das ich etwas, wie soll ich sagen, etwas chaotisch unterwegs bin, dürfte zwischenzeitlich kein Geheimnis mehr sein. *hüstelt umständlich* Gerade ist mir wieder etwas passiert, das nur mir passieren kann! WIRKLICH! DAS KANN NUR MIr PASSIEREN! Sowas ist typisch Ka *seufzt*

Stehe unter der Dusche. Neues Duschgel in der Hand. Will mich vor dem Gebrauch nochmal vom Duft …überzeugen. Öffne den Schnappverschluss, halte die Flasche unter die Nase und drücke unten etwas drauf, damit duftgetränkte Luft in mein wartendes Riechorgan eintreten kann. UND WAS TRITT EIN? Ich Vollhonk hatte den Mund offen, weil ich parallel mit GöGa gequasselt habe! Mir ist Duschgel in den MUND gesprungen! Pfui DAIBEL! Dabei hatte ich noch nicht mal Unanständiges gesagt! Wirklich nicht! Es gab KEINEN, aber auch wirklich KEINEN Grund, mir den Mund zu waschen …

Seifenblubbernde Grüße sendet Euchdie in- UND aussenwendig saubere

Ka