Fiktive Charaktere

Das Helden-Rettungsteam!

  • 6. April 2016

Geneigte Leserinnen und Leser,

stellt Euch vor, Ihr würdet entführt werden! Stellt Euch weiterhin vor, Ihr hättet die Möglichkeit, Euch von einem fiktiven Helden retten zu lassen? Wer käme dazu in Frage?
Eben genau diese Frage, habe ich ein paar Mädels, die wie ich, ihre Näschen immer zwischen Bücherseiten stecken, gestellt. Und was als Antworten dabei heraus kam, ist ein bunter Heldenrettungsstrauß!

Mir selbst ist ganz spontan, ohne lange darüber nachzudenken, ein fiktiver Charakter eingefallen, der mich schnell und effizient retten könnte, wenn er denn wollte 😀 Egal, an welchen Ort meine Entführer mich auch gebracht haben würden: Nordpol, Südpol, Zugspitze, in ein Verließ, eine alte Fabrikhalle, etc. Schließlich hat er Dank seiner dämonischen Wurzeln die Fähigkeit, Portale zu öffnen. Na? Wisst Ihr wen ich meine? Nein? Hmmm, vielleicht sollte ich noch einen kleinen Hinweis hinzufügen, er hat feuerrotes Haar … :3 Allen, die es noch nicht erraten habe, verrate ich es, ganz unten. Doch vor des Rätsels Lösung, möchte ich Euch die tollen Helden-Retterteam-Vorschläge präsentieren, die mir Alexandra, Angie, unsere Anke, Carola, Cleo von lesenswert-empfehlenswert, Kristina von Tintenmeer, unsere Nicci und obendrauf noch Stefanie, verraten haben.

Rendezvous mit einem Mörder: Roman (Reihenfolge der Eve Dallas-Krimis, Band 1) Tödliche Unschuld: Roman (Reihenfolge der Eve Dallas-Krimis, Band 15) Sündiges Spiel: Roman (Reihenfolge der Eve Dallas-Krimis, Band 30)

Ingrid hat dieses mal gepasst! Sie meinte, dass ihr Entführungs-Plots und Rettung aus selbiger nicht so liegen würden! Viel lieber würde sie sich in die fiktive Welt von JD Robbs “Eve Dallas”-Serie entführen lassen! Davon gibt es zwischenzeitlich – haltet Euch fest – sage und schreibe, dreißig Teile! Darum habe ich Euch auch nur 3 abgebildet. *fg* Den ersten, den fünfzehnten und den dreißigsten Teil! 😉 Eines muss ich Euch noch sagen, geneigte Leserinnen und Leser, legt Euch vorsorglich ein Blatt Papier und einen Stift zurecht, denn es werden Buchwünsche losgetreten werden … *grins*

Trenner-Ranke-ws

Angie

Ich habe mir natürlich gleich, nachdem ich mich von einem kurzen aber heftigen Lachflash erholt habe,  wer auf die wahnwitzige Idee kommen sollte ausgerechnet mich zu entführen und warum, den Kopf zerbrochen, wer mich alles retten darf. Tja, und das ist gar nicht so einfach.

Berühr mich, wilder Highlander! (Historical Gold Extra 84)

Wenn es ein Haufen Fieslinge der schlimmsten Sorte sind, die mich werweißwohin verschleppt haben, um ihnen ihre verdreckte Höhle sauber zu machen oder zu sonst was nötigen würden, könnte ich mir gut vorstellen, dass ein bis an die Zähne bewaffneter Highlander-Clan, angeführt von meinem derzeitigen Helden 😉 Lachlan MacRath (Berühr mich, wilder Highlander von Kathleen Harrington) zu meiner Rettung eilt. Er würde mit seinen Leuten die Fiesling-Bande ordentlich aufmischen und vermöbeln. Groß, gutaussehend und auch sonst ein unwiderstehlicher Mann im Kilt mit einem Zweihandschwert auf dem Rücken…  hach *seufz*.

Black Dagger - Wrath & Beth: Roman (BLACK DAGGER Doppelbände, Band 1) Black Dagger - Rhage & Mary: Roman (BLACK DAGGER Doppelbände, Band 2) Black Dagger - Zsadist & Bella: Roman (BLACK DAGGER Doppelbände, Band 3)
Black Dagger - Butch & Marissa: Roman (BLACK DAGGER Doppelbände, Band 4) Black Dagger - Vishous & Jane: Roman (BLACK DAGGER Doppelbände, Band 5)

Wenn mich natürlich der undurchschaubare, schlecht einzuordnende und ein bisschen durchgeknallte Engel namens Lassiter aus der Black Dagger Reihe (SINGLE!) auf eine einsame, wunderschöne Insel entführen würde, tja… tschüss ihr Lieben, war schön mit euch. Und wagt es ja nicht nach mir zu suchen! 😀 Da wäre mir das Motiv der Entführung auch sowas von Banane…
Er hat leider noch immer nicht sein eigenes Buch. Übrigens ist sein Blut silbrig und duftet nach Blumen. Nicht das man ihn jetzt böser verletzten sollte, aber so ein klitzekleiner Piekser…

Im Bann des Drachen

Sollten mich aber Bösewichter auf irgendeinen hohen Berg, auf dem es eiskalt ist und viel Schnee liegt verschleppen, dann darf mich gerne Dragos Cuelebre aus Im Bann des Drachen von Thea Harrison retten. Ein herrlich finsterer Alpha-Mann der sich , bei Bedarf, in einen Drachen verwandelt. Er kann gut fliegen, sieht dann furchterregend aus und hat immer Feuer dabei. Allerdings müsste er mich erst ins Koma versetzen, wenn er mich von dem Berg rettet, weil ich doch so schlimme Höhenangst habe.

Das Feuer des Dämons

Oder sollte ich in einem Flugzeug sitzen und während des Fluges die Maschine entführt werden, darf mich der Dschinn Khalil aus “Das Feuer des Dämons”, auch von Thea Harrison, gerne retten. Er kann dann sich und mich wirbelnd in Rauch auflösen und sicher wieder auf die Erde bringen. Er ist wunderbar fremdartig, sehr raffiniert und natürlich auch zum niederknien.

Jetzt fallen mir natürlich immer mehr Situationen und Helden ein. Dabei sind es ja nur die fiktiven Personen aus Büchern. Wenn ich da an Filme und Serien denke, dann könnte ich… aber nun ist Schluss!!!

Trenner-Ranke-ws

Alexandra

Der Kuss Der Hellen Fae (Die Alten Volker/Elder Races)

Julian der Vampyrkönig aus der Welt von Thea Harrison. Er spielt die Hauptrolle in “Der Kuss der hellen Fae”. Im Tausch für seine geliebte Heldin lässt er sich von der Entführerin einkerkern und muß dann sich selbst und seine Exgeliebte retten. Unermüdlich kämpft er dort für sie total selbstlos. Zwischendurch wird noch etwas Liebe gemacth und weiter geht´s mit dem Abschlachten der Feinde. Er ist stark, selbstlos , ausdauernd im Kampf und sehr sexy. Ein richtiger Retter!

Gesang des Meeres: Roman (Die Drake-Schwestern, Band 5)

Und mein 2. Held ist Ilya Prakensky. Er ist Bodyguard, Geheimagent, Russe und einer von 7 Brüdern, die alle magisch sind. Eigentlich ist er ein dunkler Zauberer, der sich in eine der Drake-Schwestern von Christine Feehan verliebt und zwar im 5. Teil der Serie! Seine Kräfte sind sehr geheimnisvoll und stark. Er hat eine schreckliche Kindheit hinter sich. Wurde den Eltern samt Brüdern geraubt und zum Agenten ausgebildet. Ein dark Hero, der hin und wieder unbemerkt den Schwestern hilft. Am Ender dieser Serie fängt eine neue Serie über Wahlschwestern an, die dann jeweils einen der Brüder abstauben. Die sind tatsächlich alles super, aber er ist halt der dunkelste und man wird nicht schlau aus ihm. Und Ilya ist sehr sehr hot.Trenner-Ranke-ws

Anke

Nun das käme eindeutig auf die Situation an – schließlich besteht nicht nur die Qual der Wahl, sondern es gibt auch Helden für praktisch jeden Verwendungszweck.

Operation Heartbreaker 02: Für immer - Blue Operation Heartbreaker 04: Cowboy - Riskanter Einsatz (New York Times Bestseller Autoren: Romance) KGI - Stummes Echo
Riskante Nähe

Würde ich heute Opfer von Entführungen, Geiselnahmen oder Erpressungen, in Nahost, Afrika, Mittelamerika und Südostasien werden, dann würde ich natürlich auf einen SEAL schwören, vielleicht einer aus Suzanne Brockmanns TTD-Truppe: Carter ‘Blue’ McCoy (Für immer Blue) oder Harlan ‘Cowboy’ Jones (Cowboy – Riskanter Einsatz), aus Maya Banks “Kelly Group”-Truppe: Rio (Stummes Echo) oder vielleicht doch besser gleich Michelle Ravens Clint Hunter (Riskante Nähe). Ja, warum nicht gleich Clint.

Menschenkind: Black Dagger 7 Vampirherz: Black Dagger 8 Eisige Umarmung
Die Luna-Chroniken, Band 3: Wie Sterne so golden Die Luna-Chroniken, Band 2: Wie Blut so rot Der Marsianer: Rettet Mark Watney - Roman

Wären Vampire im Spiel, so würde ich hoffen, dass man mir JR Wards Brian “Butch” O’Neal (Menschenkind / Vampirherz) hinterher schickt und Lara Adrians Tegan (Geschöpf der Finsternis) sollte er gleich mitbringen. Bei Gestaltwandlern, wäre ich sehr bereit mich von Nalini Singhs Judd (Eisige Umarmung) retten zu lassen. Gäbe es Probleme im All und würde ich vielleicht auf dem Mond festsitzen, dann Marissa Meyers, wäre Captain Thorne auch eine Wahl, aber nur wenn er auch gleich Wolf mitbringt (Wie Sterne so golden und Wie Blut so rot). Im Fall des Mars, würde ich dann eher auf Andy Weirs Mark Watney (Der Marsianer) setzten; wäre ich ja auch blöd wenn nicht, oder?

Die Braut Arabiens Wagnis des Herzens Entfesselt
Die geraubte Schöne: Roman

Wäre ich in der Vergangenheit in die Wüste entführt worden wie Connie Brockways Desdemona, so würde ich natürlich auf einen Abenteurer wie Harry Braxton (Die Braut Arabiens) setzen, wären übernatürliche Elemente im Spiel, dann wäre mein Held Captain Gabriel Huntley (Jenseits des Horizonts). Im Wilden Westen wäre Penelope Williamsons Johnny Cain (Wagnis des Herzens) gewünscht, auch wenn ich ihn erst zusammenflicken müsste, wie im Buch erzählt. Wäre mir selbiges in England passiert, gäbe es keinen anderen als Amanda Quicks Gideon Westbrook, Viscont St. Justin (Entfesselt). Noch weiter in der Zeit zurück, fiele meine Wahl dann auf Claire Delacroixs Angus Cameron (Die geraubte Schöne).

Süße Rache: Roman So fern wie ein Traum: Roman (Die Templeton-Trilogie, Band 3) Der Graf von Monte Christo

In einer nicht so fernen Zukunft, würde ich schwer auf JD Robbs Roarke (In Death-Serie) setzten, bräuchte ich jemanden der erst schießt und dann fragt, so wäre mir am liebsten Linda Howards Simon Cross (aka Killer, Süße Rache), aber egal wann und wo würde ich auch zu Nora Roberts Michael Fury (So fern wie ein Traum) oder Dumas Edmond Dantès (aka Der Graf von Monte Christo) nicht nein sagen.

Warum, nun, bei einigen erklärt es sich von selbst, durch ihre Fähigkeiten und bei den anderen: einfach weil ich es mir aussuchen darf. *ggg*

Trenner-Ranke-ws

Carola

Eisige Umarmung

Ich brauch überhaupt nicht überlegen, wer mich retten soll 😉  Neben dem Offensichtlichen … und dabei meine ich selbstverständlich Judds ( “Eisige Umarmung” Nalini Singh ) analytischen und genialen Verstand, mit dem er hundertprozentig in der Lage wäre, aus jeder noch so verfahrenen Situation einen Ausweg zu finden, hat er Freunde, die ebenfalls … äh … ganz nette Eigenschaften haben 😉 und die ihm bei meiner Rettung sicherlich zu Hilfe eilen würden 🙂 Ich wäre also in den allerbesten Händen. Das erklärt doch alles – oder? 🙂

Riskante Nähe Ghostwalker: Fluch der Wahrheit Level 6 - Unsterbliche Liebe (DARKISS)

Wenn ich natürlich nicht spontan entscheiden würde und mir die Zeit nehmen würde, darüber nachzudenken, würden mir bestimmt so einige andere Helden einfallen, weil sie einfach gut in dem sind, was sie tun. Da wäre z. B. Clint Hunter aus “Riskante Nähe” von Michelle Raven, eine meiner deutschen Lieblingsautorinnen. Er ist ein SEAL durch und durch. Auch in ihn hätte ich vollstes Vertrauen 🙂 Mein vollstes Vertrauen hätte auch Torik aus “Ghostwalker – Fluch der Wahrheit”, ebenfalls von Michelle Raven. Torik ist ein Berglöwenwandler … muss ich noch mehr sagen? 😉 Wäre ich etliche Jahre jünger wäre ich auch dankbar, wenn sich Rogan aus “Level 6” zu meiner Rettung aufmachen würde 🙂 Niemand würde ihn davon abbringen können, einen Weg zu finden, wenn er es sich in den Kopf gesetzt hätte.

Eisfeuer: G.E.N. Bloods 01 Im Schatten der Wälder

Und bevor sich jetzt noch Jack aus Virgin River von Robyn Carr, Dix aus “G.E.N. Bloods” von Kathy Felsing oder Simon aus “Im Schatten der Wälder” von Nora Roberts auf den Weg machen, höre ich lieber auf …

Trenner-Ranke-ws

Cleo von “lesenswert-empfehlenswert”

Fearless: The Complete Novel (Dartmoor Book 1) (English Edition)

Mercy, Felix Lécuyer sein echter Name, ist ein Held der sich einbrennt … er ist … anders, aber genau das macht ihn zu was ganz Besonderem.  FEARLESS, das erste Buch der Dartmoor Serie, ist im Grunde ein Sammelband von 4 Novellen, und daher ein sehr dickes, langes Buch. Trenner-Ranke-ws

Kristina von “Tintenmeer”

Mir fällts wie immer schwer mich nur auf einen Helden zu beschränken, also nehme ich mehrere. 😀 Here we go:

Tagebuch eines Vampirs, Band 1: Im Zwielicht (TAGEBUCH EINES VAMPIRS (Vampire Diaries), Band 1)

Damon Salvatore (Tagebuch eines Vampirs), ist ein Vampir und verwendet schmutzige Tricks, wenn nötig ^^

Ich fürchte mich nicht: Roman Rette mich vor dir: Roman Ich brenne für dich: Roman

Aaron Warner (Ich fürchte mich nicht-Reihe), ist top trainiert, clever, kampferprobt und ünerschütterlich (und hat auch noch eine spezielle Fähigkeit). Kenji Kishimoto, ebenfalls aus der “Ich fürchte mich nicht”-Reihe, er ist treu, mutig und hat eine Fähigkeit, die sehr hilfreich sein wird.

Grischa, Band 1: Goldene Flammen Grischa, Band 2: Eisige Wellen Grischa, Band 3: Lodernde Schwingen

Sturmhond (Grischa-Reihe), ist Kapitän und ebenfalls sehr clever und denkt taktisch, bei einer Rettung zu See meine Wahl Nr. 1 ^^

Der Herr der Ringe Sherlock Holmes Gesammelte Werke Loki von Schallern: Die komplette 1. Staffel (Loki von Schallern: Die Serie)

Legolas (Herr der Ringe), weil er einfach leichtfüßig, schnell und unschlagbar mit dem Bogen, also auf weite Distanz ist und Sherlock Holmes, weil er der Intelligenteste ist, der mir einfällt ^^
Loki von Schallern und Tim Jung (Loki von Schallern-Reihe), ein unschlagbares Team, das bisher noch jeden natürlichen und übernatürlichen Fall gelöst hat!

Wolf Shadow: Dunkles Verlangen
Die Nacht der Magie (Stadt der Finsternis, Band 1) Die dunkle Flut (Stadt der Finsternis, Band 2) Stadt der Finsternis: Duell der Schatten
Magisches Blut (Stadt der Finsternis, Band 4) Stadt der Finsternis: Ruf der Toten Stadt der Finsternis: Geheime Macht
Stadt der Finsternis: Tödliches Bündnis Stadt der Finsternis: Ein Feind aus alter Zeit

Cullen Seabourne (Wolf Shadow-Reihe), seines Zeichens Werwolf, Frauenheld und Magier, kampferprobt, wendig und haut mit seiner Magie im Zweifelsfall alle um ^^. Curran, Ascanio und Raphael (Stadt der Finsternis-Reihe), alle Gestaltwandler: Löwe, Bouda, Bouda (Hyäne), sehr sehr kampferprobt, hart im Nehmen und ein klasse Team Nicht zu vergessen, dass alle hier aufgezählten verdammt heiß sind und wir nach der erfolgreichen Rettung äh… zusammen… Essen gehen könnten. Oder so. xD *hust*Trenner-Ranke-ws

Nicole

Deine Frage war echt gemein und hat mich bald wahnsinnig gemacht. Wahnsinnig, weil ich mich nicht so wirklich entscheiden konnte. *lach* Nachdem Du aber schriebst, wir könnten Mehrfachnennungen vornehmen… *räusper*

Hier ist meine Elitetruppe, geschult im Kampf gegen Entführungen. :-)))

Teuflische Leidenschaft

Der Marquis of Rothgar (Malloren) aus “Teuflische Leidenschaft” von Jo Beverley. Zwar ein “tortured hero” wie er im Buch steht, doch sehr zuverlässig, gefährlich und clever.

Unter dem Schutz des Highlanders

Sir Eric Murray aus “Unter dem Schutz des Highlanders” von Hannah Howell. Ein toller, sehr couragierter Held, der in seinem Buch schon klar macht, dass er der Aufgabe bestens gewachsen ist.

Der Fürst der Highlander

Sir Sigimor Cameron aus “Der Fürst der Highlander” ebenfalls aus Hannah Howells Feder. Er hat ebenfalls Kampferfahrung, ist sehr listig und natürlich auch ziemlich interessant. 😉

Fesseln aus Seide Lockende Nachtigall Verzauberte Küsse: Roman
Gefährliches Erbe

Dominic le Sabre aus “Fesseln aus Seide” von Elizabeth Lowell, aber auch Dominics Bruder Simon, dessen Geschichte in “Lockende Nachtigall” erzählt wird, Duncan aus “Verzauberte Küsse” und mein Lieblingsheld der Medieval Reihe von Elizabeth Lowell Erik, der jedoch leider, weil die Autorin damals den Verlag wechselte, einen Romantic Suspense Roman bekommen hat. *schnief* Seine Geschichte findet man in “Gefährliches Erbe”. Und ja, ich würde mich von allen Männern dieser Reihe nur zu gerne retten lassen. :-))

Sünden der Vergangenheit

Sean aus “Sünden der Vergangenheit” von Shannon McKenna. Auch ein “tortured hero” aber einer, dem ich diese Aufgabe zutrauen würde.

Die Geliebte des Highlanders: Roman Der Kuss des Highlanders: Roman Der leidenschaftliche Highlander: Roman Der Highlander, der mich verführte: Roman

Und natürlich möchte ich hier auch die komplette “Highland Guard” von Monica McCarty erwähnen. Hey, das sind alles gestandene Elitekämpfer von Robert the Bruce, wenn diese, der Aufgabe mich zu befreien, nicht gewachsen wären, wüßte ich echt auch nicht weiter. 😉

Und zuletzt, weil erst gestern eine Wiederholung im TV lief… Old Shatterhand, aus den Karl May Büchern. Allerdings bitte dann in Gestalt von Lex Barker. *gg*Trenner-Ranke-ws

Stefanie

Tanz des Verlangens

Also wenn ich entführt werden würde, würde ich mich z.B gerne von Conrad Whroth aus “Tanz des Verlangens” von Kresley Cole retten lassen wollen. Ich weiß nicht, er ist mir irgendwie sympathisch, witzig und ehrlich und natürlich sehr stark und absolut verlässlich. Aber auch freundlich und ehrlich. Wenn er nich längst vergeben wäre, wäre er mit mein Traumtyp eines Vampirs.

Trenner-Ranke-wsJetzt komme ich noch, still und leise, mit meinem Rettungshelden zu Euch: Es ist Simeon, aus der “Usher Grey”-Reihe von Nicole Henser. Er wäre der ideale Retter: Portal öffnen, reinsteigen, Ka Hand reichen, kurz “Komm” knurren, Ka ins Portal ziehen, Portal schließen. Entführer gucken doof und riechen nur noch einen kleinen Hauch Schwefel und Ozon. Keiner wird verletzt, schon gar nicht mein Retter und alles geht ohne eine Spur von Gewalt von statten. Okay, vielleicht müßte man Simeon Gewalt androhen, dass er mich überhaupt rettet! :3

Feuerteufel - Die Geschichte von Simeon und Usher: Usher Grey 1 Usher Grey - Zwischen Himmel und Hölle: Usher Grey 2 Usher Grey - Götterdämmerung: Roman 2

Trenner-Ranke-wsEieiei, bei dieser mannigfaltigen Buchauswahl, werden nicht nur schöne Erinnerungen wach sondern es wächst auch der Wunsch, so manch eines der hier präsentierten Bücher, nochmals zu lesen! Außerdem werden ganz gehörig Bücherwünsche geschürt! Ich denke, es geht Euch jetzt nicht anders als mir! Mein lieber Scholli, kann ich da nur noch sagen! 😉

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz lieb bei Angie, Alexandra, Anke, Carola, Ingrid, Kristina, Nicole und Stefanie bedanken, dass sie ihre Zeit und ihre tollen Ideen zum Thema “Helden-Rettungsteam” mit mir – und nun auch mit Euch – geteilt haben! Vielen lieben Dank Mädels. Wie hat Ferris, aus “Ferris macht blau” so schön gesungen … “dankescheeeeeeeen. Ich sag’ dankescheeeeeeeeeeen” *knchchchch*

Es grüßt Euch,

die Ka