Blog Gelegenheitslyrik

Des Vampirs Elixier

  • 21. Oktober 2020

Geneigte Leserinnen und Leser,

gerade wollte ich zu einem weiteren Beitrag in Sachen Rubrik „Mythologie mit Augenzwinkern“ ansetzten, nämlich über den Mythos Vampire, als mich „Des Vampirs Elixier“ von der Seite ansprang. Ich konnte mich wirklich nicht dagegen wehren. Er war sehr hartnäckig und ich wußte, gäbe ich ihm nicht nach, müsste ich dies in der Nacht büßen. Denn „Des Vampirs Elixier“ wäre mir die ganze Zeit im Kopf herum gepoltert! So machen es die Gedichte immer, wenn ich sie nicht sofort rauslasse. Darum zur nächtlichen Stunde, für Euch:

Des Vampirs Elixier

Des Vampirs Elixier

Jungfer fein. Jungfer mein.
Dein Blut, das ist unsagbar rein.
Lass mich an deinen Hals heran.
Zeig dir, was ich mit den Beißern kann.
Schlag sie durch die Haut zur Ader.
Effizient, schnell. Wie ein Adler.
Ich lebe ewig, musst du wissen.
Darum will ich deinen Hals jetzt küssen.
In mir da ist der Wunsch erwacht,
hätte gern die Ewigkeit mit dir verbracht.
Und durch dein Blut, das Elixier,
erwacht in mir eine große Gier.
Du musst versteh’n oh Jungfer fein,
dein Blut, dein Blut, das ist jetzt mein.
Werde mich an dir reiben, laben,
mein totes Herz fängt an zu traben.
Und bis du Willens, Jungfer fein,
dann mach ich dich zur Braut, der mein’n.
Bis in die Unendlichkeit und länger,
sei froh und werd’ nicht bang, nicht bänger.
Ich werde dich hüten, schützen, ehren.
Oh Jungfer, kannst’s mir nicht verwehren.
Lass mich deine Haut erkunden,
die Brust, dein Haar, den Mund. Für Stunden.
Versprochen, wirst es nicht bereuen,
lass keinen Zweifel in dein Herz dir streuen.
Drum mach mir nun die Türe auf,
damit ich kann zu dir hinauf.
Deiner Einladung, der werd’ ich folgen,
werde dich betten weich, wie Wolken.
Bevor ich mich mit dir vergnüge!
Oh Junger, öffne mir die Türe.
Gib endlich meinem Locken nach,
sei ein folgsam Mädchen, brav.
Verspreche dir, es wird nicht schmerzen,
Lust wird auflodern, wie tausend Kerzen.
Und dann, dann bist du endlich mein,
bis in die Endlosigkeit hinein.

— Copyright Oktober 2020 by Ka, Meine tägliche Dosis

Des Vampirs Elixier

In diesem Sinne, eine gute N8!

Ka

 

Bildquelle „nächtliche Burg“: pixabay.com