Buch

Da ist man mal auf Urlaub …

  • 30. Mai 2016

und dann geht einem fast ein Buch durch die Lappen! Ja, es ist tatsächlich so, geneigte Leserinnen und Leser, Ihr habt Euch nicht verlesen *grinst breit* Wie Ihr wisst, verfolge ich mit großem Elan und noch größerer Lesefreude, die geniale Hell´s Horsemen-Reihe von Madeline Sheehan. Der Klatsch, auf den Hintern den ich von Rippen, als er bei uns zu Gast im HeldenSalon war, bekommen habe, wird mir ewig im Gedächtnis bleiben 😀

Die Autorin hat eine ungemein intensive Art und Weise, das Geschehen, rund um ihrer Protagonisten, an den Leser weiter zu leiten. Meine Güte, ich bin froh, wenn ich zwischendurch immer wieder ordentlich zum Durchatmen komme, weil mir beim Lesen schlicht und ergreifend die Luft wegbleibt! Vor Aufregung, vor Spannung, vor Erotik *hüstelt* Nun jedenfalls, geht es mit dem dritten Teil der Reihe „Unattainable — Tegen und Cage“ weiter. *yummi*

Unattainable - Tegen und Cage (Hell's Horsemen 3)

Tegen Matthews hatte keine andere Wahl, als ihre Kindheit und Jugend im Club der Hell’s Horsemen zu verbringen, da ihre Mutter eine jahrelange Affäre mit einem der Mitglieder hatte. Sowie sie alt genug ist, flieht sie vor dem Leben im Club, doch das Schicksal bringt sie wieder zurück. Schon als Kind haben sich ihre Wege immer wieder mit denen von Cage West, dem Sohn des Präsidenten des Motorrad Clubs, gekreuzt. Je älter Cage wurde, desto mehr wusste er, seinen Charme einzusetzen und eine unbedachte Nacht ändert Tegens Leben. Seither fliegen bei jedem Zusammentreffen von Tegen und Cage die Fetzen. Doch was keiner von ihnen bislang begriffen hat: sie sind füreinander bestimmt und waren das vom ersten Tag an. Aber nichts ist einfach in ihrem Leben, und je mehr sich Cage und Tegen aufeinander einlassen, desto heftiger kochen nicht nur Emotionen und Leidenschaft hoch, sondern auch Gefühle, die längst vergessen schienen …Dies ist die Geschichte von Tegen und Cage. 
Liebe allein kann ein gebrochenes Herz nicht heilen, und sie kann auch die Menschen nicht ändern. Doch es ist egal wie zart oder zerschlissen das Band der Liebe ist, wenn es einmal geknüpft ist, ist es doch das, was dich an die Menschen bindet, die du liebst. ( Quelle Klappentext: Sieben Verlag )Trenner-Ranke-ws

Wenn mir die Geschichte von Tegen und Cage genausogut gefällt wie die von Eva und Deuce aus —> Undeniable, oder die von Danny und Ripper aus „Unbeautifully“, dann falle ich jetzt schon aus den Puschen. In diesem Sinn,

Ka