Blog

[CoverMania] mit Terra Harmony

  • 18. Dezember 2012

Geneigte Leserinnen und Leser,

kennt Ihr die Amerikanerin Terra Harmony? Nein? Ich bis dato auch nicht! ^^ Terra Harmony ist die Autorin der Öko-Fantasy-Reihe “Akasha”, die vom Titel her den vier Elementen Wasser, Luft, Feuer und Erde zugeordnet ist. Der Autorenname ist demnach also Programm: Terra Harmony – frei übersetzt – “harmonisches Land”.

“Water”, “Air” und “Fire” sind bereits erschienen. Der 4. Teil “Earth”, also Erde, soll im Frühjahr 2013 veröffentlicht werden. Bisher sind die Romane nur im Original erhältlich. In einer Rezension konnte ich nachlesen, dass die Leserin, die dort rezensiert hat, die Serie eher in den Bereich “Young Adult” für Erwachsenen *g* – weil anscheinend heißer Sex mit bei ist sowie einiges an gewalttätigen Szenen – eingeordnet werden sollte! Na dann sollte es doch gleich für Erwachsene sein, meine ich. Ich konnte bei Amazon auch keine Altersempfehlung finden.

Wie Ihr wisst, stolpere ich regelmäßig über Cover-Gestaltungen, die mir persönlich gut gefallen. So eben auch die “Akasha” Serie der Autorin. Worum geht es eigentlich in der Reihe? Die Antwort folgt sogleich:

Es gibt eine Organisation, die sich “Sieben” nennt. Sie sind diejenigen welchen, die versuchen, die Welt zu retten. Doch zuerst wird die Heldin, Kaitlyn Alder, von den “Sieben” gerettet. Sie findet sich wieder an einem Ort, der ihr gänzlich fremd ist. Doch bald schon soll sie erfahren, warum sie “entführt” wurde! Kaitlyn ist eine “Gaia” oder auch “Mutter der Erde”, also eine Frau, die die vier Elemente: Feuer, Wasser, Luft und Erde “beherrschen” kann. Bei den “Sieben” soll sie lernen mit ihrer Gabe umzugehen, so wie im ersten Teil mit “Water”, also dem Wasser. Zwar möchten die “Sieben” die Erde retten, doch die Mittel, derer sie sich bedienen sind nicht immer human … 

 

 

Teil I der Akasha Serie “Water”

 

Teil II der Akasha Serie “Air”

 

 

Teil III der Akasha Serie “Fire”

 

 

Eure Ka