Blog

[CoverMania] mit Aimée Carter

  • 19. September 2012

Geneigte Leserinnen und Leser,

warum stoße ich bei Cover-Gestaltungen nur immer wieder auf Autorinnen, die im Bereich Young Adult schreiben? *grübel* Auch die hier vorgestellten – wie ich finde romantisch anmutenden – Cover, gehören zu den Büchern einer Autorin, die für junge Erwachsene schreibt: Aimée Carter!

Inzwischen werden ihre “Goddess Test”-Novellen auch ins Deutsche übersetzt und verlegt, nämlich bei Mira Taschenbuch. Der Titel des ersten Teils lautet: “Das göttliche Mädchen”

Klappentext (Quelle Mira Taschenbuch)

Du kannst das Leben deiner Mutter retten – wenn du als Wintermädchen bestehst!
Sie sind nach Eden gekommen, weil es der Wunsch ihrer sterbenskranken Mutter ist. Hier lernt Kate den attraktiven und stillen Henry kennen. Seit der ersten Begegnung fühlt sie sich auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Er sieht so gut aus und scheint gleichzeitig so … unendlich traurig zu sein.

Bald erfährt Kate, warum: Er ist Hades, der Gott der Unterwelt! Und er macht ihr ein unglaubliches Angebot: Er wird ihre Mutter heilen, wenn Kate sieben Prüfungen besteht und sein geliebtes Wintermädchen wird. Aber ob ihre Seele für ein Winterleben stark genug ist? Bisher haben alle ihr Scheitern mit dem Tod bezahlt.

Boah! Doch vor allem haben es mir – wie kann es anders seine – die Cover angetan. Seht sie Euch mal an:

The Goddess Test

 The Goddess Test (Goddess Test Novels)

The Goddess Hunt

Goddess Interrupted

The Goddess Legacy

The Goddess Inheritance

Freiweg möchte ich gestehen, ich habe mich ein wenig verliebt! In wen? Na in die Typographie der Titel. Diese Antiqua mit den Ornamenten hat was, was mich anspricht. Und das obwohl ich normalerweise eher nicht so schnörkelig unterwegs bin. Doch hier ist die Schrift trefflich eingesetzt!

Ich Grüße Euch,

 

Euere Ka

(Homepage von Aimée Carter)