Blog Buch

Bücher soll man kaufen, wie sie erscheinen …

  • 28. September 2018

 

 

 

 

… oder so ähnlich, geneigte Leserinnen und Leser!

Ich war in den letzten Wochen ziemlich unter Zeitdruck und bin es im Grunde immer noch. Es gibt solche Zeitspannen, in der der Tag einfach nicht genug Stunden hat, um alles zu bewältigen, was es zu bewältigen gibt. Ihr wisst sicher, was ich meine. Man tut und macht und trotzdem reicht es irgendwie hinten und vorne nicht. Doch die Zeit, die olle Bügelfrau, glättet auch diese „Falten“ wieder aus und dann, dann kann man wieder ordentlich durchatmen!

Natürlich hindern mich diese „Falten“ nicht, dass ich in letzter Zeit Bücher im Grand gekauft habe. *hihi* Wenn schon die Zeit zum Lesen knapp bemessen ist, dann schlage ich wenigstens beim Bücherkauf zu, wäre ja gelacht. Irgendeinem Laster muss ich schließlich frönen, es kultivieren und pflegen 😀

Das schafft bereits im Vorfeld Verbindungen zu den fiktiven Charakteren, die ich in meinem Lesestoff dann vorfinde. Apropos Verbindungen! Heute Nacht ist auf geradezu magische Art und Weise der neunte Teil der „Flaming Hearts“-Reihe „Verbindungen“ von Nicole Henser, auf meinem eBookReader eingetroffen. Doch nicht nur das, sondern es geht auch weiter mit der sehr heißen „Rough Riders“-Serie von Lorelei James! Und zwar mit einer Novelle, die den Titel „Strong Silent Type – Eine zweite Chance“ trägt. Werfen wir doch gemeinsam einen intensiven Blick auf diese beiden Neuerscheinungen …

Verbindungen: Gay Alpha Heroes (Flaming Hearts 9)

Robs und Mareks turbulenter Weg zueinander scheint endlich von Erfolg gekrönt zu sein. Die Vergangenheit ist weitgehend besiegt und es bleibt ihnen hauptsächlich, ihre bunte Wahlfamilie unter einen Hut zu bringen. Nur mit vereinten Kräften lässt sich die Verwüstung, die durch die Ereignisse in ihre Leben kam, überwinden. Jetzt wird sich zeigen, ob die geknüpften Verbindungen Bestand haben. Wird am Ende alles gut?
Eine Serie rund um die Hamburger Feuerwehr und ihr berufliches wie privates Umfeld … mit liebenswerten Charakteren voller Herz, Hirn, sprudelnder Libido und einem schrägen Humor. Hinter den Zeilen baut sich mit jeder Episode eine größere Spannung auf. ( Quelle Klappentext: Nicole Henser )

Strong Silent Type - Eine zweite Chance: Novelle (Rough Riders 7)

Libby McKay wusste, worauf sie sich einließ, als sie ihren stillen und zurückhaltenden Mann heiratete. Quinn würde niemals freiwillig offen über seine Gefühle reden. Und wie es aussieht, lebt der sture Kerl während ihrer vorübergehenden Trennung tatsächlich lieber in seinem Pferdeanhänger als bei ihr.
Quinn McKay hätte niemals gedacht, dass die Auszeit von seiner Ehe so lange dauern würde. Jetzt befürchtet er, er könnte Libby für immer verlieren und schmiedet daher einen Plan, wie er seine Frau zurückgewinnen kann. ( Quelle Klappentext: Sieben Verlag )

Natürlich waren das nicht alle Bücher, die ich mir in letzter Zeit gekauft habe. Aber zwei, die heute Nacht ihren weiten Weg zu mir gefunden haben. Ich werde sie hüten wie meinen Augapfel!

In diesem Sinne,

die gut versorgte, jedoch zeitknappige Ka