Blog Buch

Avery Cunningham ist im Kommen! *kreiiisch*

  • 11. April 2017

Kennt Ihr dieses aufgeregte Flattern im Bauch, geneigte Leserinnen und Leser,

wenn der Veröffentlichungstermin einer Geschichte angekündigt wird, auf die Ihr schon sehnsüchtig gewartet habt? Ja? Dann wisst Ihr bestens, wie es mir gerade geht! Um mich herum befindet sich Schmelzwasser! Voll wonniges Schmelzwasser! Jetzt werdet Ihr Euch vielleicht fragen, Avery Cunningham? Der Avery Cunningham, der sich in „Act of Passion“, daneben benommen hat. Ähnlich, wie die sprichwörtliche Axt im Walde? Genau diesen Avery Cunningham! Genau diesen Anzugträger meine ich! Den ich samt und sonders Axt im Walde einfach gerne mag!

Warum? Nun, zum Einen sicherlich, weil unter dem Anzug, den er gezwungener Maßen als HotShot-Anwalt tragen muss, ein leidenschaftliches Herz schlägt. Zum Anderen, weil er ein intelligenter Mann ist und außerdem eine Kindheit hinter sich hat, die man nur als BESCH…EIDEN bezeichnen kann. Wenn ich nur an seinen Vater denke, stellen sich mir die Nackenhaare auf!

… und um ehrlich zu sein, Avery hängt schon seit einer Woche aufgeschlagen in meinem Büro. Ähm …. aber … ähm … in einem Kalender und der ist aufgeschlagen … also mit dem falschen Monat aufgeschlagen … *hüstelt* Aber er muss so an dieser Wand hängen! Der Grund ist klar! *roar* Damit vor Augen, wird das hoffnungsvolle Flattern auf dieses Buch immer größer.

Doch genug geflattert, geneigte Leserinnen und Leser. Wer sich Avery Cunningham genauer in Erinnerung rufen möchte, für den habe ich hier ein paar Links …

Übrigens, auf der fb-Seite seiner Schöpferin Jane Christo habe ich gelesen, dass sein Buch, mit dem Titel „Avery, Act of Pride“ als „Stand-Alone” gelesen werden kann! Hach, was freue ich mich, dass es bis Juni nicht mehr all zu lange ist! *froidestrahl*

Flatternde Grüße,

Ka