Blog Kas Tatsachenbericht

23. April oder Welttag des Buches

  • 23. April 2021

Geneigte Leserinnen und Leser,

Euch da draußen einen lesereichen „Welttag des Buches“. Er ist übrigens 1995 ins Leben gerufen worden, um die Rechte von Autoren, das Lesen und natürlich Bücher, in den Fokus der Leute zu rücken.

Ich habe gelesen, dass der Tag wohl auf den katalanischen Brauch zurückgeht, am 23. April, also am St. Georgstag, Bücher und Blumen zu verschenken. Bücher zu verschenken ist an sich eine schöne Sache. Allerdings wird es etwas schwierig, Bücher an Bücherdrachen zu verschenken. Denn man weiß nie, was die schon alles im Regal stehen haben! Ich spreche da aus der Sicht des „Beschenkten“ …

In diesem Sinne,

Ka

P.S. Ich wünsche Euch die nötige Zeit, um dem Lesen zu fröhnen  oder eine Menge Heinzelmännchen! 😀

23. April oder Welttag des Buches