Blog

[LiebesABC] A wie Alpha

  • 27. April 2013

Geneigte Leserinnen und Leser,

wie Ihr inzwischen wisst, möchten wir Euch in den nächsten Wochen (oder Monate *g*) ein LiebesABC aufbereiten, in dem wir Begriffe aus dem Bereich Liebe und Erotik vorstellen. Da das Alphabet mit A beginnt stolpert man unwillkürlich über ein ziemlich dominantes …

A

… wie Alpha (ἄλφα) – der erste Buchstabe des griechischen Alphabets. Ursprünglich war das Alpha ein phönizischer Buchstabe und gestaltet wie ein Stierkopf. Warum wunder mich das jetzt nicht wirklich? Ein Stier ist nämlich auch das, was man durchaus als dominant bezeichnen kann. ^^

Doch das A wie Alpha steht nicht nur für den Beginn des Alphabets, sondern ist auch Synonym für das ranghöchste Tier. Wir, als erfahrene LiRo-Leserinnen und Leser, wissen jedoch das “Alpha” auch für einen Mann steht, der die Nase vorn hat. Egal ob nun bei Frauen oder im Beruf. Er ist derjenige welche, der bei der “Jagd” anscheinend stets mit “Beute” nach Hause kommt und ein gewisses Maß “Macht” ausstrahlt. Und ja, viele unserer heiß geliebten Helden passen in das Alpha-Mann-Schema ideal hinein.

So wie zum Beispiel Lucan Throne, der ranghöchste Krieger von Lara Adrians Vampiren in “Geliebte der Nacht”, Wrath – der Vampirkönig und Herr über die Bruderschaft der Black Dagger, er spielt seine Rolle hervorragend in “Nachtjagd / Blutopfer”. Erinnert Euch an Grayson Boscastle das Familienoberhaupt aus Jillian Hunters Boscastle Universum in Frivole Geheimnisse einer Lady”. Oder an Conlan, den Prinz von Atlantis entsprungen aus Alyssa Days Roman Die Rückkehr der Krieger”. Lucas Hunter Leopardenblut”, der Alpha der Dark River Leoparden und Hawke Snow Lockruf des Verlangens”, der “Leitwolf” der Snow Dancer Wölfe. Lauter Helden mit Alphapotential.

Geliebte der Nacht  Nachtjagd: Black Dagger 1  Blutopfer: Black Dagger 2
Frivole Geheimnisse einer Lady
DieRuekkehrderKrieger  Leopardenblut  Lockruf des Verlangens

Und was sagt uns unter anderem der Duden über  den Begriff “Alpha”?

Alpha, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Neutrum? Mit Neutrum haben unsere Helden wohl nichts gemein! Sie haben in der Regel sehr wohl eine erotische Ausstrahlung, was man dem Neutrum allerdings abspricht. Noch dazu ist “das” Neutrum, wie der Artikel “das” schon beweißt, ein sächliches Substantiv. Alphahelden sind nicht sächlich, sie sind männlich! Ja, ich weiß, dass sich “das Alpha” auf den Buchstaben bezieht, aber trotzdem …. *grins*

Unter den deutschsprachigen Autorinnen hat sich Sandra Henke sogar das “Alpha” mit in den Titel ihrer erotisch-paranormalen Romane geholt:

Alphawolf: Ein erotischer Werwolfroman  Alphavampir  Alphaluchs  AlphaHERZ

Wer LiRos liest trifft sie: egal ob im paranormalen, im erotischen oder im historischen etc. Genre: den Alpha. Man könnte jetzt natürlich ausholen und aus dem Alpha einen Dom machen, doch diesen gönnen wir uns erst, wenn wir zum vierten Buchstaben des Alphabets kommen! Einige Helden mit Alphapotential haben auch ihren Platz in der Happy End Bücher Rubrik [HeldenHaft] bekommen. So sind dort unter anderem so illustre Gesellen wie Cam RohanRhys Redding, Adam Black oder Usher Grey zu finden.

Pfand der Leidenschaft  Duell der Leidenschaft.  Der unsterbliche Highlander: Roman (Die Highlander-Saga)  Usher Grey - Jäger im Zeichen der Lust

Geneigte Leserinnen und Leser, zum Abschluss unsere kleine Exkursion zum Thema “Alpha”, möchten wir Euch zudem einen Spurch präsentieren, der tatsächlich aus dem Munde eines solchen kommen könnte. Übrigens, Euch ist sicherlich auch schon aufgefallen, das Helden, dieses Typus herrlich knurren können, oder? ^^

Bis zum nächsten LiebesABC, Eure

Ka

Ansage_Alpha

(Quellennachweis Cover: amazon.de, Aufmacherbild: Public Domain Bild (CC0), by pixabay.com)